Radikaler Gleisrückbau in Bad Vilbel

Antworten
jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4217
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Radikaler Gleisrückbau in Bad Vilbel

Beitrag von jojo54 »

Vom Zug aus gesehen habe ich heute, dass in Bad Vilbel sämtliche Neben- und Stumpfgleise entfernt werden.
Große Mengen an Schwellen und Schienen liegen entlang der ehemaligen Ladestraßen.
So wie es aussieht, bleiben nur noch die Bahnsteiggleise und zwei Betriebsgleise übrig.
Die erst vor einigen Jahren an einigen Stellen neu eingebauten Gleisjoche werden schon wieder rückgebaut.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Radikaler Gleisrückbau in Bad Vilbel

Beitrag von Bad Camberger »

Hallo Joachim,

gut dass du das Thema aufgreifst. Als ich letztens für einen RE dort auf der Seite stand, fiel mir selbiges auf.

Vor einigen Jahren wurden erst auf Aussage Fdl Bad Vilbel für die Bauzuglogistik nagelneue Betonschwellen und Gleise im ehemaligen "Güterbahnhof" verlegt. Dieser Tage war alles vom Netz abgetrennt. Nur die äußeren Gleise lagen noch. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, das habe mit dem Ausbau der S6 zutun. :o

Anbei noch zwei Bilder.

Bild

Bild

Beste Grüße

Bad Camberger

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Radikaler Gleisrückbau in Bad Vilbel

Beitrag von Bad Camberger »

So sah das erst vor 5 Jahren gemachte Gleis vorher aus:
Bild

Gruß,

Bad Camberger

Antworten