"Schotter"-Lahntaler

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1231
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

"Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Carlo » Fr 29. Mai 2009, 22:37

Hallo,

dann sind zufällig mal zwei 225er vor dem Zug, dann ist leider eine "farblich nachbehandelt" :( .

Bild

Gruß,
Carlo

PaKu

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon PaKu » Sa 30. Mai 2009, 05:41

Hallo Carlo,
hier ein Bild von der anderen Seite des Zuges ohne Graffiti. :D
Da wurde die Lok erst einmal von einer Seite mit Graffiti verschont. :D
Grüße Patrick

Bild

Frank Muth

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Frank Muth » Sa 30. Mai 2009, 10:46

Hallo,

da hab ich das Glück mal wieder in Koblenz mit meinem 55458 vor den Vectus auf die Lahn zu kommen und schon ist die Fahrt in Limburg bis auf weiteres zu Ende, wegen eines Böschungsbrandes bei Löhnberg,

ich frage mich wieso und von wem ?????????

da die Lz von Limburg nach Wetzlar 67784 auch nicht fahren konnte, wurden dann beide in Limburg an den 55458 gemacht.

Um 15.20 Uhr war dann wieder die Strecke frei, und es ging ohne Halt und mit Vollgas nach Wetzlar, in Runkel ist mir dann der Grund für den Böschungsbrand begegnet, die Dampflok war es, ja ja.

So und nun noch was in eigener Sache,

macht Bilder so viel ihr könnt von den 225er auf der Lahn
es kann sein das zum Fahrplanwechsel am 14.06.2009 die Lahntaler Geschichte sind.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 989
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » Sa 30. Mai 2009, 10:51

Hallo Frank,
Wetten das jetzt die Nörgler immer nur Lahntaler jetzt losrennen :!: Danke für die Info :!:
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

Yellowcard
Oberinspektor A10
Beiträge: 659
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:05

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Yellowcard » Sa 30. Mai 2009, 11:22

macht Bilder so viel ihr könnt von den 225er auf der Lahn
es kann sein das zum Fahrplanwechsel am 14.06.2009 die Lahntaler Geschichte sind.


Bitte nicht :!:
Bild

Benutzeravatar
216
Amtmann A11
Beiträge: 765
Registriert: Di 23. Aug 2005, 01:35
Kontaktdaten:

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon 216 » Sa 30. Mai 2009, 12:55

Das Ende der 225 war abzusehen in der wirtschaftlichen schwachen Zeit. Zum Planwechsel wird es leider umgesetzt.

Es werden auch einige Lokbaureihen komplett verschwinden wie z.B. BR 139. Auch Baureihe 140 und 217 werden hiervon nicht verschont.

Gruß Martin

Carsten Frank
Amtmann A11
Beiträge: 903
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:14
Kontaktdaten:

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Carsten Frank » Sa 30. Mai 2009, 13:39

Hallo,

da bin ich nur mal gespannt wo man überall Loks anmietet wenn die Konjunktur, wie ja in vielen Bereichen schon jetzt absehbar, wieder deutlich anzieht. Hoffentlich denkt man da nicht zu kurzfristig sondern mottet die Loks erst mal nur ein...
Opel ist zwar derzeit in aller Munde, aber die Autoindustrie die in den letzten Jahren über ihre Verhältnisse gelebt und expandiert hat zum Glück nicht unbedingt vergleichbar mit der restlichen Wirtschaft (Maschinenbau usw) die in vielen Bereichen brummt. Auch die Stahlindustrie erwartet ja für bereits für das 2. Halbjahr wieder eine deutliche Nachfragebelebung, nachdem viele Weiterverarbeiter die im letzten Jahr in richtigen Hamsterkäufen (egal was es kostet, hauptsache man hat Material...) angehäuften Vorräte auf ein normales Maß abgebaut haben.

Gruß
Carsten

Fdl Sayn
Hauptsekretär A8
Beiträge: 321
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 09:38

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Fdl Sayn » Sa 30. Mai 2009, 18:04

Frank Muth hat geschrieben:....

es kann sein das zum Fahrplanwechsel am 14.06.2009 die Lahntaler Geschichte sind.

Gruß Frank


Hallo Frank,

mit welcher BR sollen dann die Züge gefahren werden ??

Gruß
Fdl Sayn

Yellowcard
Oberinspektor A10
Beiträge: 659
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:05

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Yellowcard » Sa 30. Mai 2009, 21:22

Hallo Frank,

mit welcher BR sollen dann die Züge gefahren werden ??

Gruß
Fdl Sayn
Frank Muth hat geschrieben:....

es kann sein das zum Fahrplanwechsel am 14.06.2009 die Lahntaler Geschichte sind.

Gruß Frank


Hallo Frank,

mit welcher BR sollen dann die Züge gefahren werden ??

Gruß
Fdl Sayn]

So wie ich das verstande habe , verkehrt der Lahntaler nicht mehr und die anderen fahren mit BR 294 ... so hab ich das jetzt verstanden.
Bild

Benutzeravatar
Klaus aus FG
Amtmann A11
Beiträge: 712
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Klaus aus FG » So 31. Mai 2009, 11:02

Dann kann man ja ein wenig weiter spekulieren: Anbindung Koblenz-Wetzlar wäre ja auch mittels E-Traktion über Frankfurt möglich, wie das ja schon mehrfach praktiziert wurde. Und als ich vor ein paar Tagen im V160-Forum gelesen habe, dass in Mühldorf zum 14.06. vier 217er abgestellt werden sollen (inkl. der Starlok 217 014) habe ich mich auch gefragt, wo da der Ersatz herkommen soll und habe mal in Gedanken die 225-Einsatzgebiete unter der Frage durchforstet, wo man vier Loks abziehen kann.

Feinstaubmafia
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 223
Registriert: Mo 28. Aug 2006, 19:08

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Feinstaubmafia » So 31. Mai 2009, 14:33

Moin,zum Thema Muehldorf,dort werden fuenf 217er per 13.6.2007 abgestellt.Als Ersatz wird man dort unten allerdings nur 2 Loks bekommen.Ein Russe und eine TB 11 Maschine.Wie lange es dauert bis dort unten evtl. ein ganz andere Maschinenpark zum Einsatz kommt waere im Moment nur Spekulation.Aber auch andere Bahntoechter haben Momentan einen Ueberbestand an grossen Dieselloks.Und da wird es kein Problem sein mal ein paar Loks umzuschichten.Wird dann zwar bissl Laut fuer das Personal,aber die Planer haben sicher ihre arbeit schon gemacht.Es war abzusehen....
Bild

Fdl Sayn
Hauptsekretär A8
Beiträge: 321
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 09:38

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Fdl Sayn » Mo 1. Jun 2009, 19:08

Hallo zusammen,

nach meinem Wissensstand gibt es zwar eine Studie alle Züge zwischen Koblenz-Lützel und Limburg/Wetzlar mit BR 294 zu fahren,
allerdings wird diese Studie zumindest im Moment noch nicht umgesetzt.

Also der "Lahntaler" verkehrt auch nach dem 14.06.09.

Gruß
Fdl Sayn


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast