"Schotter"-Lahntaler

Gueterbahner
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 10. Dez 2009, 14:59

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Gueterbahner » Di 27. Sep 2011, 21:38

Generation "050+" wird bald das Bild auf der Lahn dauerhaft prägen. :)
Am Nord-Ostsee-Kanal wird gerade für die Lahn gearbeitet.

tobias_rath
Betriebsassistent A5
Beiträge: 151
Registriert: Di 29. Mär 2011, 17:10

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon tobias_rath » Do 29. Sep 2011, 15:32

261 an der Lahn.
Schade das ich das verpasst habe.

Auch ganz lustig mit dem "kleinen" Uhrunterschied in Dausenau :D

LG Tobias
Viele Grüße
Tobias

Benutzeravatar
Oelfuss
Hauptschaffner A4
Beiträge: 148
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 23:28
Kontaktdaten:

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Oelfuss » Do 29. Sep 2011, 21:26

Hi,

zum Thema Zeitdilatation in Dausenau gibt es eine Lösung :P
Der Stundenzeiger auf Bahnsteig 1 ist defekt.

Gruß Ölfuß

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 532
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon RMK » Do 1. Dez 2011, 00:47

Hallo Gemeinde!

Heute gab es einen zusätzlichen Lahntaler von Wetzlar nach Limburg.

261 057-4 mit 55269 heute um 14.36 Uhr in Kerkerbach.
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 532
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon RMK » Di 24. Jan 2012, 11:47

Hallo Gemeinde!

Hier auch mal wieder was vom Lahntaler.
Die Montags-Rückleistungs-Lz von Wetzlar nach Koblenz hatte gestern ordentlich was am Hacken.

261 051-7 mit 55251 gestern um 8.45 in Aumenau.
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon 212 096 » Di 24. Jan 2012, 18:08

Und da sag mal einer diese Lok schafft nichts..... :wink:

Gueterbahner
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 10. Dez 2009, 14:59

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Gueterbahner » Fr 27. Jan 2012, 23:12

Sehr schöne Bilder von der neuen Lok am Lahntaler.
Übrigens hatte 261 059 vergangene Woche einen Zusammenstoß mit einem
in der Nacht umgefallenen Baum beim Frühzug nach Wetzlar. Jetzt steht
sie verbeult in Bischofsheim und wartet auf Ersatzteile aus Kiel :(

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1233
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Carlo » Do 23. Feb 2012, 21:01

Hallo,

mein erstes Eisenbahnbild in 2012 (Runkel, Lahntal).

Bild

Gruß,
Carlo

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon 212 096 » Do 23. Feb 2012, 23:50

Hallo Carlo,

ein klasse Motiv von meiner neuen Lieblingslok!

Hast Du das Bild nachgeschärft? Es wirkt etwas unruhig, ABER ich kenne dieses Problem selber auch nur zu gut :!: Manchmal sind die Bilder auch ganz ohne nachschärfen etwas unruhig. Ich glaube, das hängt auch von dem Licht und der Luft ab. Das ist manchmal ganz merkwürdig....
Du bist doch auch Canon Fotograf; auf welchem Wert hast Du die Schärfe der Kamera eingestellt?

Herzliche Grüße

Peter

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1233
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon Carlo » Sa 25. Feb 2012, 10:21

Hallo Peter,

meine Kamera hat die Werkseinstellung.
Zur Verkleinerung der Bilder verwende ich IrfanView und nutze die Einstellung "Bild Schärfen".

Gruß,
Carlo

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon 212 096 » Sa 25. Feb 2012, 10:39

Hallo Carlo,

ich habe die Schärfe in der Kamera auf '7' stehen. Mit 'irfan' arbeite ich auch. Ich nehme individuell aber die Schärfe teilweise bis '0' raus, bevor ich mit 'irfan' beginne und schärfe dann mit 'irfan' nach.
Ich habe gestern bei meinen Eifel 628 Bildern auch wieder das 'Problem' gehabt, die Front sieht grisselig aus, aber das RAW auf 200 % ist gestochen scharf.

Danke für Deine Info.

Gruß Peter

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 532
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: "Schotter"-Lahntaler

Beitragvon RMK » Sa 17. Mär 2012, 00:13

Hallo zusammen!

Heute konnte ich mein erstes Lahntaler-Bild für dieses Jahr machen. :D

55465 heute um 17.33 Uhr durch Kerkerbach.
Bild

Die Sonne meinte es aber auch gut. 8)

Gruß RMK!


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste