Steedener Kalkzug

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1210
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Carlo » Sa 9. Okt 2010, 19:13

Hallo,

der Zug passte heute gerade so ins Bild :wink:

Bild

Gruß,
Carlo

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 985
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Holger Schäfer » Mo 11. Okt 2010, 20:36

Hallo zusammen,

meine Ausbeute von heute:

Bild

Bild

Da wir länger auf die Übergabe aus Löhnberg warteten, schlossen sich auf dem Heimweg die Schranken in Runkel und....
Mathias kam zurück
Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Dirk
Betriebsassistent A5
Beiträge: 150
Registriert: So 11. Dez 2005, 22:24

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Dirk » Mo 11. Okt 2010, 23:23

Hallo,
da ich immer noch auf meinem Analogtrip bin, gibts auch noch kein Bild. Aber heute haben wir wohl ein kleines Treffen in Runkel abgehalten.
Ich hab versucht mit dem Motorrad von dort noch schnell nach Löhnberg zu kommen. Das hatte ja noch geklappt, war aber vom Sonnenstand unatraktiv. Der Versuch zum Radweg Höhe Lahnbrücke zwischen Stockhausen und Leun zu kommen, wurde vereitelt. Der Zug war zu schnell. Wir kamen gleichzeitig an. Außerdem fand ich, dass er einiges vor der üblichen Zeit war!
Hat aber jemand eine Info, ob er morgen, am Dienstag auch fährt oder an welchen Tagen und Zeiten noch?
Gruß, Dirk
_________________________
Signatur? Welches Kunstwerk?

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Mi 13. Okt 2010, 10:25

Hallo Gemeinde!

Runkel wird ja regelrecht belagert! :wink:
Die Bilder von Carlo und Holger hier sind
das aber auch wert. Sehr schön! :D

Mir ist der Kalkzug am Montag auf der MWB
begegnet.

Matias mit 59298 um 12.55 Uhr durch Ostheim.
Bild

Gruß RMK!

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon eta176 » Mo 25. Okt 2010, 11:23

Ein paar Neuigkeiten zum Kalkverkehr,
der Stromberger Gmeinder Lok usw.
gibt es hier:


http://nahverkehr-taunus.foren-city.de/ ... .html#2930

Gruß HP

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Sa 13. Nov 2010, 22:43

Hallo Gemeinde!

Hier eine Aufnahme von heute abend aus dem Werk.
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Di 30. Nov 2010, 16:54

Heute von mir die ersten Schneebilder vom Kalkzug!

Einfahrt in Kerkerbach
Bild

Umsetzen nach Gleis 4
Bild

Ankunft aus dem Kalkwerk
Bild

Umsetzen nach Gleis 3
Bild

Gruß RMK!

gt

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon gt » Di 30. Nov 2010, 21:35

RMK hat geschrieben:Heute von mir die ersten Schneebilder vom Kalkzug!



Hallo RMK,

bei der Präsentation sage ich mal: Hoffentlich nicht die Letzten!


Beste Grüße

Gerd

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Do 2. Dez 2010, 17:03

Na dann mal ein kleiner Nachschlag von heute:

Mathias mit 59297 um 11.30 Uhr durch Villmar.
Bild

Erreichen des Kalkwerks
Bild

die beladenen Wagen werden angekoppelt
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Di 7. Dez 2010, 13:21

Hier der gestrige Kalkzug in Weilburg.
Der GSMR-Mast macht es nicht gerade leichter dieses Motiv umzusetzen.

Matias mit 59298 gestern um 14.30 Uhr durch Weilburg.
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Mo 10. Jan 2011, 14:58

Hallo Gemeinde!

Heute habe ich mal ein wenig im trüben gefischt.
Obendrein wollte der Autofokus nicht so! :evil:
Muss mir doch mal eine Mattscheibe mit Schnittbildindikator besorgen. :idea:

Aber die Hochwassersituation ist immerhin zu erkennen.

Mathias bei der Rückfahrt mit dem Kalkzug um 12.03 Uhr in Runkel.
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Di 1. Mär 2011, 14:12

Hallo Gemeinde!

Heute habe ich mich durch`s Unterholz gearbeitet um meinen Fotopunkt zu erreichen.
Den Ausblick mal nicht vom Konrad, sondern den Felsen mit im Bild, wollte ich schon lange
mal festhalten. Jetzt habe ich endlich eine Möglichkeit gefunden dort hin zu gelangen.

Roland bei der Rückfahrt mit dem Kalkzug heute um 11.18 Uhr kurz vor Villmar.
Bild

Gruß RMK!
Zuletzt geändert von RMK am Mi 2. Mär 2011, 07:38, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste