Steedener Kalkzug

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 989
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Holger Schäfer » Mo 11. Apr 2011, 21:42

Hallo,

mal wieder was vom Kalkzug, heute in Arfurt
Bild

Bild

und ergänzend dazu der RE nach Gießen im Block davor
Bild

und 628 440
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

gt

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon gt » Mo 11. Apr 2011, 21:47

Hallo Holger,

was du uns hier zum Betrachten anbietest :D. Das wird wohl nur noch sehr schwer zu toppen sein.


Beste Grüße vom Rhein

Gerd

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Do 21. Apr 2011, 21:25

Auch der Kalkzug kam heute vor meine Linse.

Mathias bei der Hinfahrt mit dem Kalkzug heute um 11.15 Uhr in Fürfurt.
Bild

Gruß RMK!

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 989
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Holger Schäfer » Do 21. Apr 2011, 21:32

und gut 2 km weiter

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Sebbel
Inspektor A9
Beiträge: 434
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 15:12

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Sebbel » Di 26. Apr 2011, 14:02

Leider kenne ich die Fahrtroute der Kalkzüge nicht. Ist es möglich, das ich genau diesen Zug am Freitag in der früh in Darmstadt gesehen habe? Auf Höhe der Firma Merck!

Danke,

Seb
Bild
Weinkesselwagen von Lotras, Ermefer, Transfesa, Danzas, GATX, Vinirail ... sind suppa

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 1987
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Bad Camberger » Di 26. Apr 2011, 16:42

Ja, kann sehr gut sein!

Laufweg ist an Darmstadt vorbei Ricchtung Ludwigshafen.

Jan

Benutzeravatar
Iserfäller
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 206
Registriert: So 30. Mär 2008, 10:27
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Iserfäller » Mi 27. Apr 2011, 08:54

Hallo zusammen,

dank der Info eines 'fürsorglichen' Fdls ;-) konnte ich den Kalkzug unterhalb von Weilburg aufnehmen
Bild

und später bei der Rückfahrt bei Nieder-Mörlen
Bild

Gruss
Henning
Bild

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 989
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Holger Schäfer » Do 5. Mai 2011, 20:43

Der Kalkzug heute mal mit Raps, zwischen Arfurt und Aumenau
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Sa 7. Mai 2011, 12:29

Hallo Gemeinde!

Heute habe ich die Gelegenheit genuzt, die Rückfahrt des Kalkzuges
bei Runkel abzupassen.
An meinem Fotopunkt lagen überall die Einzelteile für einen Kabelkanal
am Gleis, der bis Villmar führt und zum neuen BÜ in Runkel gehören soll.

Roland bei der Rückfahrt mit dem Kalkzug heute um 11.02 Uhr bei Runkel.
Bild

Gruß und ein schönes Wochenende,
RMK!
Zuletzt geändert von RMK am Sa 7. Mai 2011, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4457
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon 212 096 » Sa 7. Mai 2011, 14:56

Hallo zusammen,

bei so genialen Bildern von Euch, kann das Wochenende nur gut werden! 8) 8) 8)

Gruß Peter

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Di 10. Mai 2011, 11:58

Hallo Gemeinde!

Gestern kümmerte ich mich nur um die V60 mit der Löhnberger-Übergabe,
da die heute aber nicht führ, konnte ich mich auch wieder dem Kalkzug widmen.
Der kam heute sehr kurz daher, ganze zwei Wagen hatte Roland am Hacken.

Roland bei der Hinfahrt mit dem Kalkzug heute um 10.13 Uhr bei Weilburg.
Bild

Gruß RMK!

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6627
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon eta176 » Mo 7. Nov 2011, 01:02

.
"Mathias hat Probleme mit den Füßen"
Am Samstag gab es offenbar "technische Probleme" bei der Fahrt nach Steeden.
Bei einer Zwangsbremsung der Lz fahrenden Lok im Bereich des BÜ Seltersbrunnen
bei Löhnberg hat es "leicht eckige Räder" gegeben. Die Maschine hat zwar Kerkerbach
noch erreicht, wurde dann aber im Bahnhofsbereich abgestellt.

Bild

Da es bei der BASF eine größere Revision der Kalk verarbeitenden Anlage gegeben
hat, waren die Fahrten eine Zeit lang stark reduziert. Innerhalb des Kalkwerks stan-
den am Sonntag im Beladegleis insgesamt 22 GATX-Staubkesselwagen.

Bild

Rechts im Bild die Brücke der im Bau befindlichen Bandstraße von der Aufbereitung
zum Silogebäude. Dort können in insgesamt sechs Silos bis zu 6000 Tonnen Kalkstein
unterschiedlicher Körnung zwischengelagert werden.

PS. Am heutigen Montag sollte "Roland" mit weiteren Leerwagen nach Steeden
kommen, um anschließend mindestens 12 beladene Wagen an den Haken zu
nehmen. Bis zu einer Begutachtung von "Mathias" durch Mitarbeiter der Firma
Vossloh bleibt die Lok zunächst noch in Kerkerbach abgestellt.


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast