Steedener Kalkzug

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Di 10. Mai 2011, 11:58

Hallo Gemeinde!

Gestern kümmerte ich mich nur um die V60 mit der Löhnberger-Übergabe,
da die heute aber nicht führ, konnte ich mich auch wieder dem Kalkzug widmen.
Der kam heute sehr kurz daher, ganze zwei Wagen hatte Roland am Hacken.

Roland bei der Hinfahrt mit dem Kalkzug heute um 10.13 Uhr bei Weilburg.
Bild

Gruß RMK!

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6572
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon eta176 » Mo 7. Nov 2011, 01:02

.
"Mathias hat Probleme mit den Füßen"
Am Samstag gab es offenbar "technische Probleme" bei der Fahrt nach Steeden.
Bei einer Zwangsbremsung der Lz fahrenden Lok im Bereich des BÜ Seltersbrunnen
bei Löhnberg hat es "leicht eckige Räder" gegeben. Die Maschine hat zwar Kerkerbach
noch erreicht, wurde dann aber im Bahnhofsbereich abgestellt.

Bild

Da es bei der BASF eine größere Revision der Kalk verarbeitenden Anlage gegeben
hat, waren die Fahrten eine Zeit lang stark reduziert. Innerhalb des Kalkwerks stan-
den am Sonntag im Beladegleis insgesamt 22 GATX-Staubkesselwagen.

Bild

Rechts im Bild die Brücke der im Bau befindlichen Bandstraße von der Aufbereitung
zum Silogebäude. Dort können in insgesamt sechs Silos bis zu 6000 Tonnen Kalkstein
unterschiedlicher Körnung zwischengelagert werden.

PS. Am heutigen Montag sollte "Roland" mit weiteren Leerwagen nach Steeden
kommen, um anschließend mindestens 12 beladene Wagen an den Haken zu
nehmen. Bis zu einer Begutachtung von "Mathias" durch Mitarbeiter der Firma
Vossloh bleibt die Lok zunächst noch in Kerkerbach abgestellt.

Aniliner
Anwärter A1
Beiträge: 8
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:59

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Aniliner » Mi 9. Nov 2011, 22:26

Hatte ich gar nicht mitbekommen das was an der Lokomotive passiert ist. Naja mal schauen ob ich dann mal eine Fahrt mitmachen kann...

Aniliner
Anwärter A1
Beiträge: 8
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:59

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Aniliner » Mi 16. Nov 2011, 22:51

Sodele werde wohl in diesem Jahr noch eine Tour nach Steeden und zurück mitmachen. Morgen bekomme ich erst mal eine Sicherheitsunterweisung. Hoffentlich erwische ich dann einen Tag mit halbwegs brauchbarem Wetter, damit ich auch mal ein paar Bilder aus einer anderen Perspektive machen kann...

Reiner
Direktor A15
Beiträge: 2645
Registriert: Do 4. Aug 2005, 09:13

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Reiner » Fr 18. Nov 2011, 18:33

Hallo,

die G 1206 kam heute gegen 14 Uhr durch Urmitz, nordwärts. Die Flachstelle ist übel.

Gruß Reiner

Aniliner
Anwärter A1
Beiträge: 8
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:59

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Aniliner » Mo 21. Nov 2011, 20:08

Morgen um 5:30 geht es los. Ich bin gespannt und freue mich drauf.

Aniliner
Anwärter A1
Beiträge: 8
Registriert: So 4. Sep 2011, 16:59

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Aniliner » Mi 23. Nov 2011, 21:41

Mal ein paar Impressionen vom gestrigen Ausflug...
IMG_5564.JPG
(59.58 KiB) 1374-mal heruntergeladen

IMG_5570.JPG
(81.72 KiB) 1385-mal heruntergeladen

IMG_5574.JPG
(68.39 KiB) 1382-mal heruntergeladen

Maurice
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 234
Registriert: So 15. Jan 2006, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Maurice » Mi 23. Nov 2011, 23:06

Hallo,


das letzte Bildchen gefällt mir, vor allem weil ich unten links im Bild meine Joggingstrecke sehe 8)

In der letzten Zeit fährt häufig während meiner Abendrunde ein gemischter Güterzug mit Gravita Richtung Limburg. Die 294er sehe ich in der letzten Zeit gar nicht mehr.


Gruß

Maurice

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Fr 27. Jan 2012, 13:09

Die ersten Wolken waren bereits im anflug und schatteten mir bereits ein wenig mein Motiv ab,
als der Kalkzug endlich drann war.

Mathias mit 91194 gestern um 11.43 Uhr auf der Lahnbrücke zw. Aumenau und Arfurt.
Bild

Gruß RMK!
Zuletzt geändert von RMK am Mi 7. Mär 2012, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Mo 6. Feb 2012, 18:26

Hallo zusammen!

Wenigstens die Lahn zeigt jetzt mit ihrer Eisschicht, dass Winter ist. 8)

Roland mit 91194 heute um 10.26 Uhr kurz vor Villmar.
Bild

Roland mit 91195 heute um 12.18 Uhr in Runkel.
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 1980
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Bad Camberger » Mo 6. Feb 2012, 19:08

Bei den schönen Bildern (auch die von Holger von der gleichen Stelle) vermisse ich schon die heimischen Gefilde... :cry:

Wenigstens seh ich den Kalkzug öfter mal zwischen Frankfurt und Darmstadt entgegenkommen...
Da erinnert man sich glatt an die gute alte Zeit als man ihn selbst noch auf der Lahn hätte fotografieren können, was mir aber je verwehrt blieb. :oops:

Bad Camberger

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 524
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon RMK » Sa 7. Apr 2012, 19:16

Hallo Gemeinde!

Da auf der Strecke des Kalkzuges über Ostern Bauarbeiten stattfinden,
kam der mal über Höchst/Limburg nach Kerkerbach.

Roland mit 91194 heute um 10.39 Uhr bei der Einfahrt in Kerkerbach von Limburg am Ennericher Tunnel.
Bild

Roland mit 91195 heute um 12.12 Uhr auf dem Weg nach Limburg am Ennericher Tunnel.
Bild

Roland mit 91195 heute um 12.50 Uhr bei Lindenholzhausen.
Bild

Gruß und Frohe Ostern euch allen,
RMK!


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste