Steedener Kalkzug

Wonneproppen
Anwärter A1
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:56

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Wonneproppen » Di 19. Jan 2016, 13:52

Es gibt mal wieder was Neues am Steedener Kalkzug:


Bild

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 982
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Holger Schäfer » Sa 2. Apr 2016, 13:25

Hallo zusammen,

heute gab es mal wieder eine Runde Kalkzug. Los ging es am Kalkwerk.
Bild

Bild

Bild

Dann wurden noch Einfahrt und Rangieren in Kerkerbach dokumentiert

Erst einmal ein Blick auf die, dank zweier hier tätiger Foristen sanierte, Bahnsteigüberdachung bzw. die "recycelten" Pfeiler
Bild

Dann kam der Kalkzug
Bild

Bild
Teilweise verdeckt die ehemalige Umladehalle der Kerkerbachbahn

Bild

Bild

Schönes Wochenende
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
Walter Brück
Hauptschaffner A4
Beiträge: 103
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 01:08
Kontaktdaten:

Steedener Kalkzug in Kerkerbach und Steeden am 16.07.2016

Beitragvon Walter Brück » Mo 25. Jul 2016, 17:28

Steedener Kalkzug in Kerkerbach und Steeden am 16.07.2016

Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen mal wieder den Kalkzug fotografiert, diesmal mit der BASF DE 25 in Kerkerbach und in Steeden, wo ebenfalls ein paar schöne Motive machbar sind.


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Walter Brück

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1723
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon töff-töff » Mo 25. Jul 2016, 20:44

Gefällt.

Ich glaub, da muss ich auch mal hin.
Seit der Kalkzug nicht mehr nach Stromberg fährt, habe ich den irgendwie nicht mehr auf dem Schirm. :cry: :roll: :wink:
Grüße aus Bendorf

Martin

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4416
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon 212 096 » Di 26. Jul 2016, 19:14

Klasse Bilder! Vielen Dank für's zeigen. 8)

Benutzeravatar
Walter Brück
Hauptschaffner A4
Beiträge: 103
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 01:08
Kontaktdaten:

Steedener Kalkzug mit der BASF "DE 24" bei Villmar am 03.12.2016 ...

Beitragvon Walter Brück » Di 6. Dez 2016, 15:02

|
| ... siehe viewtopic.php?f=75&t=51791
|

Walter Brück

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Amtsrat A12
Beiträge: 1390
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Dieselpower » Mi 7. Dez 2016, 12:13

An sich bin ich kein Freund von Gelb oder Orange an Loks, aber die BASF DE 25 sieht ja mal richtig stark aus....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Walter Brück
Hauptschaffner A4
Beiträge: 103
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 01:08
Kontaktdaten:

Lahntalbahn Frühling 2017 ...

Beitragvon Walter Brück » Fr 5. Mai 2017, 13:24

Lahntalbahn Frühling 2017 ...


Bild
Steedener Kalkzug mit BASF DE25 auf der Lahntalbahn bei Löhnberg am 04.04.2017.


Weitere Fotos vom Steedener Kalkzug findet Ihr auch in meinem Beitrag unter ...
viewtopic.php?f=74&t=52161&start=3

Walter Brück

Bild Bild Bild

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 679
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon hochwald » Mo 8. Mai 2017, 09:26

Schöne Bilder von der Lahn, Im Herzen immer noch Stromberg/Hunsrück, aber immerhin gibts den Zug noch ;-)

Holger Schäfer
Amtmann A11
Beiträge: 982
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon Holger Schäfer » Mo 5. Jun 2017, 20:10

Heute hab ich mich mal wieder um den Kalkzug der BASF von Ludwigshafen nach Kerkerbach gekümmert. Dort musste auch nicht lange gewartet werden bis DE 24 alias 4185 003, genannt Robert mit 12 Wagen auftauchte.
Bild
Das Bahnhofsgebäude ist leider beschmiert und deshalb nur angeschnitten

Um das Anschlußgleis zum Kalkwerk zu erreichen, muss erst einmal Richtung Limburg ins Streckengleis gezogen werden
Bild

Bild
Das heutige Anschlußgleis des Kalkwerks gehörte früher zur Kerkerbachbahn und war als Dreischienengleis ausgeführt

Im Kalkwerk wird zügig umgesetzt und 12 beladene Wagen an den Haken genommen
Bild

Bild

Bild

Zurück in Kerkerbach postierte ich mich auf dem Fußgängersteg
Bild

Bild
Das Wohnhaus am rechten Bildrand war einst die Umladehalle der Kerkerbachbahn

Vom Anschlußgleis muss wieder ins Streckengleis umgesetzt werden
Bild

Bild

Dann musste der Regionalverkehr durch gelassen werden
Bild

Bild

Dann hätte es fast für die Begegnung der beiden HLB-LINT gereicht
Bild

Rückblick in die späten 90er als noch die 216 die Strecke beherrschte. 216 214 an gleicher Stelle mit nur geringen Änderungen. Es gab weniger Schilder auf dem Bahnsteig :roll:
Bild

Da der Kalkzug erst nach den REs fahren sollte ging es nach Villmar
Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Holger Schäfer am Mi 7. Jun 2017, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus dem Lahntal

Holger

eifelhero
Inspektor A9
Beiträge: 405
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon eifelhero » Mo 5. Jun 2017, 21:20

Danke für die Bilder :)
Und mal als Vergleich, wie es "vorvorgestern" in Steeden aussah:
https://www.kerkerbachbahn.de/bahnh%C3%B6fe-anschl%C3%BC%C3%9Fe-und-haltepunkte-der-kb/anschl-kalkwerke-fink/
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 679
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Steedener Kalkzug

Beitragvon hochwald » Di 6. Jun 2017, 09:17

Klasse Bilder, na so ganz einsortieren kann ich das Betriebsgeschehen noch nicht. Wie lange und wann wurden denn die Züge über Limburg abgefahren (den Zug nach Ludwigshafen gibts ja seit 5-6 Jahren schätze ich, seit Stromberg dicht ist)? Und in Kerkerbach, würde es sich da nicht lohnen neben dem Überholgleis auch die Verbindung Ausfahrt Richtung Wetzlar wieder in Stand zu setzten? Dann das Zurücksetzten auf das Hauptgleis sieht doch recht umständlich aus und bei höherer Frequenz...


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast