Mein Formsignal-Abschied von der unteren Lahn (m25B)

tobias_rath
Betriebsassistent A5
Beiträge: 151
Registriert: Di 29. Mär 2011, 17:10

Re: Mein Formsignal-Abschied von der unteren Lahn (m25B)

Beitragvon tobias_rath » Fr 12. Jun 2015, 07:13

Sehr schöne Bilder!

Vielen Dank dafür :-)
Viele Grüße
Tobias

Benutzeravatar
Wolfgang Riedel
Inspektor A9
Beiträge: 442
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:43

Re: Mein Formsignal-Abschied von der unteren Lahn (m25B)

Beitragvon Wolfgang Riedel » Sa 13. Jun 2015, 09:21

Hallo Andreas,

ein wirklich sehr schöner Bilderbogen, den Du da gezeigt hast. Es ist schade, das wieder ein Stück "alte Eisenbahn" verschwindet, aber man muss froh sein, das in diese Strecke investiert wurde. Als Ergänzung zu Deinem Beitrag, zeige ich hier auch noch einige Formsignalbilder von der Lahntalbahn. Sie entstanden bei einer Sonderfahrt am 18. August 1996.

Den Anfang mache ich mit einem Foto im Bahnhof Dausenau, Fahrtrichtung Limburg :

Bild


Das Zwergsignal von Balduinstein darf natürlich nicht fehlen :

Bild


Zum Schluss noch die Bahnhofshalle von Bad Ems :

Bild


Ich hoffe, das die Bilder gefallen.

Viele Grüße

Wolfgang Riedel

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 606
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Mein Formsignal-Abschied von der unteren Lahn (m25B)

Beitragvon TroubadixRhenus » Sa 13. Jun 2015, 09:42

Schöne Bilder nochmal! Wobei die Formsignale in Bad Ems ja schon viele Jahre Geschichte sind, nachdem dort in den späten Neunzigern (weis jemand den genauen Zeitpunkt???) ein "Mini-Estw" installiert wurde und der "Bahnhof" quasi nach Bad Ems West umzog. Seitdem ist der alte Bahnhof wohl der vornehmste Haltepunkt mit großer Halle bei der DB.

Und ich wusste garnicht, dass 1996 noch die Gasflaschen an den Signalen hingen.

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Mein Formsignal-Abschied von der unteren Lahn (m25B)

Beitragvon Holger Schäfer » Fr 19. Jun 2015, 16:24

Herrliche Bilderserein von der Lahn. Beim Durchsuchen der Festplatten hat sich bestätigt, dass ich in meinem digitalen Zeitalter die Strecke vernachlässigt habe - sie ist an vielen Stellen in den letzten 20 Jahren zugewachsen. Anläßlich der Sonderfahrt zum Sommerfest hatte ich aber auch noch eine besondere Gelegenheit die Formsignale zu sehen
Bild

Aber auch die altgedienten Lichtsignale werden verschwinden
Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6796
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Mein Formsignal-Abschied von der unteren Lahn (m25B)

Beitragvon eta176 » Fr 19. Jun 2015, 22:00

TroubadixRhenus hat geschrieben:... Wobei die Formsignale in Bad Ems ja schon viele Jahre Geschichte sind, nachdem dort in den späten Neunzigern
(weis jemand den genauen Zeitpunkt???) ein "Mini-Estw" installiert wurde und der "Bahnhof" quasi nach Bad Ems West umzog.
Seitdem ist der alte Bahnhof wohl der vornehmste Haltepunkt mit großer Halle bei der DB.
Und ich wusste garnicht, dass 1996 noch die Gasflaschen an den Signalen hingen.
Hallo Thomas,
der Malberg-Straßentunnel wurde von 2000-2006 gebaut: http://structurae.de/bauwerke/malbergtunnel
Ob schon zu Beginn - der meines Wissen auf Kosten des "Straßenbaulastträgers" eingerichtete - und zwischen
Bad Ems West und Bad Ems erfolgende eingleisige Betrieb aufgenommen wurd, kann ich nicht sagen.
Erstaunt bin ich, dass 1996 bei der P8-Fahrt die jetzt wieder einzubauende Weichenverbindung noch lag.
Glücklicherweise sollen die damals in der Gegenrichtung installierten Weichen (entgegen der ursprünglichen
Planung) jetzt doch erhalten bleiben, sodass zukünftig signalisiert aus beiden Gleisen in Richtung Koblenz
abgefahren werden kann. Das Ausfahrsignal steht schon. In Richtung Dausenau wird es allerdings von Gleis 1
keine signalisierte Ausfahrt (GWB) geben. Dort steht am Bahnsteigende lediglich ein Gleissperrsignal.

Gruß
Hans-Peter

(Wenn ich die Fotos hochgeladen habe, stelle ich sie hier oder im ESTW-Thread noch ein.)


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast