Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6803
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

Beitragvon eta176 » Do 17. Mai 2018, 13:53

Die Ev. Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) führt ihren inzwischen 9. Jugendkirchentag in diesem Jahr in Weilburg durch.
Die viertägige Veranstaltung - mit bis zu 2000 Dauergästen und zusätzlichen Tagesbesuchern findte vom 31. Mai (Fronleich-
nam) bis 3. Juni 2018 statt. Die Anfrage nach einem Kombi-Ticket zur An- und Abreise wurde vom RMV negativ beschieden,
da inzwischen alle hessischen Schüler mit dem landesweit gültigen Schüler-Ticket ausgestattet seien - was natürlich nicht
stimmt. Zunächst sah es auch nicht so aus, dass zumindest für den Anreisetag (Fronleichnam) und Abreisetag Zugverstärkun-
gen für die RB 45 (Gießen-Limburg-Gießen) vom RMV bestellt und der HLB gefahren werden könnten.

Auf der Homepage des Jugendkirchentages ist der ÖPNV nur versteckt unter Downloads zu finden. Das Word-Dokument listet
das Angebot von RE25 und RB45 zwischen Limburg und Gießen für den An- und Abreisetag auf:
https://www.good-days.de/service/downloads/

Nur über den ZV SPNV-Nord war zu erfahren, dass der RMV auf die zu erwartende Nachfrage auch mit einer Bestellung
für die RB 45 zwischen Gießen und Limburg reagiert:

"Am Anreisetag, dem 31.05.2018 fahren die Lint41-Triebwagen zwischen 13 Uhr und 17 Uhr mit einer 3-fach Traktion,
d.h. es passen ca. 330 Fahrgäste in einen Zug. Am Schlusstag, Sonntag, 03.06. werden die Züge auf gleiche Weise wie
bei der Hinfahrt im Zeitraum zwischen 11 Uhr und 15 Uhr verstärkt. Damit ist gewährleistet, dass die mit dem ÖPNV
anreisenden Kirchentagsbesucher in den stündlich verkehrenden Zügen Platz finden."

Diese wichtige Mitteilung hatte den Veranstalter jedoch bislang nicht erreicht ... Auch für die Ausflügler und Radler, die z.B.
an Fronleichnam immer zahlreich im Lahntal unterwegs sind, ist das eine gute Nachricht. Voraussetzung ist allerdings, dass die
HLB ausreichend viele VT zusammen bekommt (denn derzeit muss mal wieder der OLA-701 aushelfen, dessen bauartbedingt
fehlenden Trittstufen an diversen Stationen zu ziemlichen Kletterpartien zwingen.)

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6803
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

Beitragvon eta176 » Do 31. Mai 2018, 14:16

Am Sonntag, 3. Juni setzt DB Regio Südwest einen zusätzlichen RE zwischen Weilburg und Koblenz ein.
Der Zug hält bis Limburg an allen Stationen und dann weiter als RE (Ankunft Koblenz Hbf um 14 Uhr):

Weilburg - Koblenz Hbf
Verkehrstag: So 03.06.18
Tfz: 648+648 oder 643+643
96 m, Mbr 69 R/P
90 km/h

Weilburg ab 12:10 Gl.1 (Bereitstellung nach Abf. 24804)
Bk Gräveneck Hp 12:15 12:16
Bk Fürfurt Hp 18 19
Aumenau 23 24
Bk Arfurt Hp 28 29
Bk Villmar Hp 33 34
Bk Runkel Hp 38 39
Kerkerbach 42 43
Eschhofen 47 48
Limburg 12:53 12:56 Gl.3
Diez 13.02 13.03
Üst Fachingen Hp 07 X 12615
Balduinstein 11
Nassau (Lahn) 13:31 13:32
Üst Dausenau Hp 36
Bad Ems 13:39 13:40
Niederlahnstein 13:53 13:53
Bft Niederlst N 55
Abzw Horchh Br 13.56
Koblenz Hbf an 14.00 Gl.8 (Wende für 12538)

Gruß Ha-Pe

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1048
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

Beitragvon Holger Schäfer » Fr 1. Jun 2018, 14:31

Danke für die Infos.

Hier folgt nun der Bildbericht von gestern. Die aus 3 LINT 41 gebildeten Züge pendelten zwischen Limburg und Gießen und hatten jeweils 20XXX-Nummern.

Los ging es in Aumenau bei aufziehendem Gewitter
Bild

Bild

Weiter ging es nach Weilburg, dem Ort des Kirchentages. Am Bahnhof konnte man aber keinerlei Hinweise auf die Veranstaltung entdecken
Leider ist der Abstand zwischen Stellwerk und Bahnsteig für den Dreierpack zu kurz: VT 270 + VT 284 + VT 282 erreichen als RB 20563 Weilburg im Regen
Bild

In der Weilburger Wochenendruhe steht derzeit ein Gtw an Stelle des Desiro
Bild

In Richtung Limburg ließen die Züge auf sich warten. "Betriebstörung - es kommt zu Verspätungen und Zugausfällen" wurde angezeigt. Nach einiger Zeit, die Abfahrtszeit war über eine 1/2 Stunde vorbei wurde " RB 45 nach Limburg, Abfahrt 13.57 ca. 120 Minuten später" angezeigt. Das Wetter hatte sich deutlich gebessert und so machte ich mich auf den Weg Richtung Gräveneck. Doch dann schloß der BÜ in Weilburg, also hurtig nach Guntersau
Dort kam dann 203 302 um die Ecke
Bild

Bild
Der Fotopunkt ist damit auch für alle Zeiten abgehakt.

Da Gräveneck für die langen Züge, die laut RIS jetzt im kurzen Abstand kommen sollten, nur die Brücke als Motiv bot, ging es dann nach Aumenau.
Beim Vorsignal war aber weiterhin Geduld gefragt
Bild

Bild

Dann ging es auf die Brücke
Bild

Bild

Nach dem der erste HLB-Zug in Limburg angekommen war, fuhr er auch gleich zurück nach Gießen. Auf den Bahnsteigen im Lahntal hatten sich mittlerweile genügend Beförderungsfälle gesammelt
Bild

Dann ging es nochmal nach Kerkerbach
Bild

Bild

Bei der morgendlichen Radtour entstand in Gräveneck dieses Bild
Bild

Mal sehen, was der Sonntag bringt
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 511
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

Beitragvon Roland Köthnig » Fr 1. Jun 2018, 22:16

Noch zwei weitere Bilder der 3-teiligen HLB Linte zum Jugendkirchentag

Bild
Der erste verstärkte Zug hatte noch Sonne abbekommen. HLB VT 282.2/284/270 verlassen als RB 24808 nach Limburg (Lahn) Gräveneck; dieser Zug war bereits mit +15 unterwegs.

Bild
Durch die Verspätung war nicht so viel Zeit zum Ortswechsel geblieben und ich somit in Aumenau hängengeblieben. Dort kam dann pünktlich RB 20561 nach Giessen mit dem führenden HLB VT 277.2 vorbei.
@Holger, da haben wir uns wohl knapp verpasst; Du standst wohl auf der Brücke und ich etwas weiter vorne.

Soweit meine Ausbeute der verstärkten RBs.

Gruß, Roland

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6803
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Verstärker zum Jugendkirchentag in Weilburg

Beitragvon eta176 » Sa 2. Jun 2018, 00:09

Hallo Holger, hallo Roland,
allerbesten Dank für die Veröffentlichung der zahlreichen Fotos mit den Dreifach-LINT41 der HLB.
Jetzt müssen wir nur noch ein paar zusätzliche Fotos mit Fahrgästen aufnehmen und einstellen, sonst
könnte die Vermutung entstehen, die Forderung nach Verstärkungen wäre einzig und alleine den Foto-
grafen geschuldet, die endlich mal "anständig lange" Regionalbahnen auf den Chip bekommen wollten. :roll:

Nachteil der ganzen Aktion ist allerdings, dass es sehr lange bis zur Bestellung der Zusatzkapazitäten
gedauert hat und die Veranstalter aus der Unsicherheit heraus bereits verstärkt für eine individuelle
An- und Abreise mit Bussen geworben haben. Selbst als die Bestellung bei der HLB erfolgt und die Zu-
sage von der HLB an den RMV gegeben wurde, hat man es von Seiten des RMV nicht für notwendig er-
achtet die Veranstalter über die Zusatz-Angebote sofort zu informieren. (Dann braucht man sich über
zu geringe Nutzung nachträglich dann auch nicht zu beschweren.)
Hoffen wir, dass es beim Hessentag
in Korbach besser gelaufen ist - aber da ist die Kurhessen-Bahn bestimmt selbst hinterher :!:

Viele Grüße
Hans-Peter

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 511
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

Beitragvon Roland Köthnig » Mo 4. Jun 2018, 23:17

Hallo ins Forum,

dann möchte ich ohne große Worte noch meine Bilder vom Sonntag anfügen.
Zum Einsatz kamen sowohl 2- als auch 3-Teiler, die aber - soweit ich das beobachten konnte - hauptsächlich heiße Luft durch die Gegend gefahren haben. Außerdem gab es wieder reichliche Verspätungen; meist in Richtung Limburg.

Bild

Gräveneck mit 3-Teiler. Zu der Zeit hatte ich weder überhaupt mit einem Zug gerechnet (+30), noch damit, daß bereits ab 10.00 Uhr die verstärkten Züge unterwegs sein würden.

Bild
Dann ging es an die Tunnelpassage bei Gräveneck. Dort zunächst die Leerfahrt für den Zusatz RE ab Weilburg

Bild
Die REs waren gut im Plan

Bild
Entgegen der Planung kam erst der Zusatz RE mit +10, ...

Bild
... gefolgt von der leider nur zweiteiligen RB mit +30

Bild

Bild
Blick auf die Kirschhofener Schleuse

Es folgen ein paar Züge in der Aumenauer Kurve; leider passte die Auswahl der Fotostellen nicht immer 100%ig zu den dann auftauchenden Zügen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Dann war es schon wieder vorbei mit den langen Zügen. RB nach Limburg am Aumenauer Signal "D"

Gruß
Roland

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6803
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Bilanz Jugendkirchentag in Weilburg (31.05 - 03.06.)

Beitragvon eta176 » Mo 11. Jun 2018, 12:46

Hallo Holger, hallo Roland,

besten Dank für die vielen guten Aufnahmen - aus zum Teil noch kaum bekannten Blickwinkeln!
Die getauschten Fahrten zwischen HLB und Zusatz-RB/RE kamen aufgrund der erheblichen Ver-
spätungen seitens der HLB zustande. Das hatte aber den Vorteil, dass der nicht sehr stark ab
Weilburg besetzte zusätzliche Zweiteiler von DB RegioSüdwest bereits die an den Stationen auf
die HLB wartenden Reisenden mitnehmen konnte. Dadurch wuchs die Verspätung der RB45 nicht
noch weiter an.
Leider hatte auch die dreiteilige HLB-Garnitur (RB 24815) in Richtung Fulda (nach der Abfahrt in
Weilburg) Probleme mit den Türen/Schiebetritten, sodass der planmäßige - sehr gut besetzte RE
(RE 4285) nach Gießen den Bahnhof Weilburg statt 12:16 Uhr erst um 12:29 Uhr verlassen konnte.

Übrigens fuhren am Sonntag, 3.6. beide HLB-Züge mit Abfahrt gegen 11 Uhr in Weilburg als ein-
teilige Lint41. Eng wurde es nur in dem Zug nach Gießen, sodass z.B. in Löhnberg für die warten-
den Radler kein Zustieg mehr möglich war.

Insgesamt haben die Verstärkungen sowohl am Fronleichnamstag, als auch am Sonntag für die
Besucher des Jugendkirchentags und alle übrigen Bahnreisenden (auch Rad/Kanu) zu einem
erheblich stressfreieren Tag an der Lahn geführt, als dies normalerweise - vor allem an verläng-
erten Wochenenden mit Brückentag - der Fall ist.

Viele Grüße
HaPe


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast