Dieselbrummen in Girod (1 B.)

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2044
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Dieselbrummen in Girod (1 B.)

Beitragvon Lochris » Do 12. Apr 2018, 22:08

Nachdem ich gestern ein Foto des Schütz-Zuges in Nassau gemacht hatte, ging es per Zug nach Limburg, wo die Lok beim Rangieren beobachtet werden konnte. Und dann mit dem HLB-GTW bis Girod, um eventuell noch ein Bild zu bekommen. Der Haltepunkt ist urig, eine Grasnarbe weit weg vom Ort (laut Bahn misst der "Bahnsteig" 60 Meter, der GTW passt gerade so dran).

Die Sonne schwächelte apriltypisch etwas, hell war es trotzdem noch. Gegen 16:45 ertönte mehrmals das Typhon der 077 018 und mit einem lauten Dröhnen kam sie um die Ecke.
Bild

Viele Grüße,
Christian
Lochris auf YouTube - jetzt abonnieren, um immer die neuesten Filme zu sehen!

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1587
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: Dieselbrummen in Girod (1 B.)

Beitragvon Dieselpower » Fr 13. Apr 2018, 10:02

Dort ist es knapp mit dem Dröhnen - kurz vor dem Hp wechselt die Steigung in ein leichtes Gefälle. Wenn der Zug nicht allzu schwer ist, und schon etwas Schwung hat, hat man Pech, und die Lok rollt "Idling" (Also Fahrstufe 0) vorbei...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3126
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Dieselbrummen in Girod (1 B.)

Beitragvon jojo54 » Fr 13. Apr 2018, 12:53

Vielen Dank für die sehr schöne Aufnahme.
Gut gewähltes Motiv.

MfG
jojo54

BSchötz
Schaffner A2
Beiträge: 40
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:19

Re: Dieselbrummen in Girod (1 B.)

Beitragvon BSchötz » Fr 13. Apr 2018, 14:36

Schön...Girod ist das fotografische Highlight der Strecke..in beiden Richtungen um den HP..

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6781
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Dieselbrummen in Girod (1 B.)

Beitragvon eta176 » So 15. Apr 2018, 16:08

Lochris hat geschrieben:Der Haltepunkt ist urig, eine Grasnarbe weit weg vom Ort (laut Bahn misst der "Bahnsteig" 60 Meter, der GTW passt gerade so dran).

Hallo Christian,
schönes Foto! Wenn sich jetzt noch jemand die "Bahnsteigbeleuchtung" anschaut,
könnte es zukünftig dort auch Verhältnisse wie in Ingelbach oder Kloster Marienthal
geben (obwohl die 400 m vom und zum Ort ausreichend viel Licht haben ...)
Gruß HaPe


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste