Hilfszug in Altenkirchen (09.01.2021)

Antworten
Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Hilfszug in Altenkirchen (09.01.2021)

Beitrag von Carlo »

Hallo,

aufgrund einer Entgleisung im Bahnhof Altenkirchen war gestern ein Hilfszug im Einsatz.
Die Überfahrung einer geschlossenen Gleissperre soll die Ursache gewesen sein.


Der betroffen Lint-Triebwagen steht auf dem Bild hinter dem Hilfszug.

Bild


Abfahrt nach getaner Arbeit...

Bild

Gruß,
Carlo

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7483
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

... Züge, auf die man gerne verzichten würde - aber ...

Beitrag von eta176 »

Hallo Carlo,
betrieblich würden alle Beteiligten gerne auf solche Einsätze verzichten, aber wenn es notwendig wird,
und die 232 668-4 http://www.br232.com/index.php?nav=1401 ... n=portrait den Weg aus Oberhausen
zunächst nach Gremberg zum Hilfszug-Gerätewagen und dann über Au (Sieg) nach Altenkirchen (Ww)
geschafft hat und die DB-Mitarbeiter (und offenbar in größerer Zahl anwesende weitere "bahnamtliche"
Personen) den Lint wieder mit allen Achsen auf's Gleis gestellt haben, sollte man darüber auch berichten
dürfen ... :wink:
Die Ludmilla dürfte - nach Abschluss der Baumaßnahmen im Holzbachtal - gerne wiederkommen und auch
mal einen Coilszug zu Schütz fahren, aber da scheint DB Cargo wohl eher auf seine "bewährten" Gravita zu
setzen, selbst wenn es zukünftig dann evtl. zwei 265er werden sollten ...
Viele Grüße HaPe
.

Westerwälder 44
Hauptsekretär A8
Beiträge: 317
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

Re: Hilfszug in Altenkirchen (09.01.2021)

Beitrag von Westerwälder 44 »

Hallo
Ein paar Bilder kann ich auch noch beisteuern. Mit freundlicher Genehmigung von C.Hein die ersten drei Fotos.
Hinfahrt gegen 9.15 Uhr in Breitscheid
Bild

Nach getaner Arbeit das umrangieren durch Gleis 5 in Altenkirchen.
Bild

Bild

Ein Bild konnte ich dann bei der Ankunft in Au auf Gleis 4 machen.
Bild

Gruss Kalli
Hier könnte eine Signatur sein

Antworten