52 8134

Antworten
EuropasBahnen
Oberinspektor A10
Beiträge: 547
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

52 8134

Beitrag von EuropasBahnen »

Guten Abend ins Forum!

Gestern, am 24.08.14, hörte ich eine Dampflok auf meinem Waldspaziergang. Ich habe schnell mein Stativ, meine Kamera und meine Videokamera aufgebaut, die ich zufällig dabei hatte, alles eingestellt, und Zack! Kam die Dampflok um die Ecke.

Ne Spaß :lol:
Hatte etwas mehr Zeit zum Aufbauen :P

Egal wie es war, hier ist mein Foto aus Balduinstein von 52 8134

Bild


Liebe Grüße!
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Bild

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5322
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: 52 8134

Beitrag von KoLü Ksf »

nicht nur der Zug macht sich gut, sondern auch das alte Stellwerk, das liebevoll vor dem Verfall gerettet wird.

Allen, die sich darum bemühen auf diesem Wege ein dickes Dankeschön.

Herzliche Grüße

EuropasBahnen
Oberinspektor A10
Beiträge: 547
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: 52 8134

Beitrag von EuropasBahnen »

Ja, in der Tat. Dem kann ich nur Zustimmen! Ich finde es toll das man versucht Geschichte zu bewahren. Und das in der heutigen Zeit. Bald werden die Formsignale weg sein, aber das Stellwerk wird dann bleiben :) Hoffe ich doch.
Alleine um zu zeigen, "Da tut sich was", habe ich das Bild mit Gerüst gemacht. Andere hätten das Motiv vielleicht verschmäht, wegen des Gestänges ....


Gruß aus Mainz!
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Bild

Knipser1
Oberrat A14
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: 52 8134

Beitrag von Knipser1 »

EuropasBahnen hat geschrieben:
Alleine um zu zeigen, "Da tut sich was", habe ich das Bild mit Gerüst gemacht. Andere hätten das Motiv vielleicht verschmäht, wegen des Gestänges ....

Hallo Elias,

das finde ich eine gute Einstellung. Immerhin gehört das Gerüst irgendwann ja einmal auch zur sicherlich wechselvollen "Geschichte" von Bo.

Und glaub mir - in 20-30 Jahren wird man in irgendeinem historischen Forum schreiben - Mensch, toll das du damals auch das Umfeld dokumentiert hast, die Restauration vom alten Stellwerk Bo in Balduinstein, damals noch komplett ohne das schöne neue Schieferdach und noch mit Baugerüst....

Die Bilder vom fertig restaurierten Stellwerk werden dann normale "Allerweltsbilder" sein.

Ich habe da auch schon ein paar Fotos in dem "Zustand" gemacht - warum denn auch nicht....


Viele Grüße

Guido
Bild

EuropasBahnen
Oberinspektor A10
Beiträge: 547
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: 52 8134

Beitrag von EuropasBahnen »

Guten Abend Guido!

Danke für deine Worte. Eine generelle Einstellung von mir, ist das jetzt nicht. Aber bei so einem Gebäude muss man das wirklich machen :) Schön, dass du auch in jetzigen Bauphase das Stellwerk dokumentiert hast. Ich versuche ja derzeit noch Güterzüge mit Formsignalen aber auch den Vectus mit Formsignalen zu knipsen. Denn die beiden Letzteren verschwinden ja bald von der Bahn im Lahntal. Lahntal ohne Formsignale, dass wird was... :roll:

Gruß!
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Bild

Benutzeravatar
Walter Brück
Betriebsassistent A5
Beiträge: 187
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 01:08
Kontaktdaten:

Re: 52 8134

Beitrag von Walter Brück »

Siehe auch viewtopic.php?f=4&t=36321&start=48 Dampfsonderzug "Vier-Flüsse-Fahrt" am alten Stellwerk in Löhnberg.

Antworten