726/725 unterwegs

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1220
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

726/725 unterwegs

Beitragvon Carlo » Mi 16. Nov 2016, 16:38

Hallo,

heute fuhren bei typischen "Novemberwetter" 726/725 im Rahmen einer Messfahrt auch über die Stecke Limburg - Altenkirchen. Ich bin mal auf das Ergebnis gespannt :!: :?:

Bild

Bild



Überrascht hat mich das in Nistertal-Bad Marienberg alle ehemaligen Gütergleise wieder "vegetationsfrei" waren und die Stumpfgleise mit neuen Prellböcken abgesichert wurden - kennen jemand im Forum den Grund dafür :?:

Gruß,
Carlo

Westerwälder 44
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 243
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

Re: 726/725 unterwegs

Beitragvon Westerwälder 44 » Mi 16. Nov 2016, 17:25

Hallo
Meine Version heute aus Altenkirchen
Bild

Bei Obererbach
Bild

Und die Rückfahrt nach Limburg bei Hattert
Bild
Hier könnte eine Signatur sein

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4523
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 726/725 unterwegs

Beitragvon 212 096 » Do 17. Nov 2016, 00:14

TOLLE BILDER von Euch! Danke.

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1522
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: 726/725 unterwegs

Beitragvon Dieselpower » Do 17. Nov 2016, 04:18

Also EIN Ergebnis der Meßfahrt war eine vorübergehende Komplettsperrung zwischen Au und Altenkirchen wegen mehrerer Oberbaumängel... :o
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3019
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: 726/725 unterwegs

Beitragvon jojo54 » Do 17. Nov 2016, 09:59

Danke für die Bilder und die Informationen.
Wie geht es weiter zwischen Altenkirchen und Au?

MfG
jojo54

Westerwälder 44
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 243
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

Re: 726/725 unterwegs

Beitragvon Westerwälder 44 » Do 17. Nov 2016, 14:10

Die DB war mit dem Handstopfer in Aktion und die Strecke war nach 3 Std wieder frei gegeben.
Hier könnte eine Signatur sein

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3019
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: 726/725 unterwegs

Beitragvon jojo54 » Do 17. Nov 2016, 19:10

Danke für die Info.

MfG
jojo54


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast