WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 733
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon Dr. NE » Sa 22. Jul 2017, 13:28

"Politikdarsteller" - sehr treffend!
Bild Bild Bild Bild Bild

Notfallmanager
Schaffner A2
Beiträge: 34
Registriert: So 17. Jul 2016, 14:29

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon Notfallmanager » So 23. Jul 2017, 14:55

:arrow:
Zuletzt geändert von Notfallmanager am Di 25. Jul 2017, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5184
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon KoLü Ksf » Di 25. Jul 2017, 06:06

Frage zum 30.7.:

Findet an diesem Tag eine Veranstaltung/Fahrt auf der Strecke statt? Gibt es dazu nähere Informationen?

Würde gerne wissen, ob sich eine Fahrt von ca 165km dorthin auch lohnt.

Herzliche Grüße

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 733
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Daaaaaaaaaaa gugge

Beitragvon Dr. NE » Di 25. Jul 2017, 08:06

https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-8240814

"Fahrt 1 um 11:00 ab Scheuerfeld Klbf, zurück Bindweide ab 13:30.
Fahrt 2 um 12:30 ab Scheuerfeld Klbf, zurück Bindweide ab 14:30."

Wird wohl ein GTW sein. Nach Weitefeld wird nicht gefahren, den GTW kann man ja weiterhin bei Werkstattzuführungen dort knipsen. Lohnt also nur bedingt.
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5184
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon KoLü Ksf » Di 25. Jul 2017, 09:02

Danke für die Info.

Werde mal eine Tour dorthin einplanen. Wetter scheint ja auch nicht schlecht zu werden.

Gruß

eisenbahnfan200
Hauptschaffner A4
Beiträge: 125
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 16:57

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon eisenbahnfan200 » Di 25. Jul 2017, 17:13

Jetzt doch ein GTW? Es war ja auch schon mal ein 628 im Gespräch, hat sich das zerschlagen?

Gruß Daniel

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 733
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon Dr. NE » Di 25. Jul 2017, 18:03

Haben die 628 noch Fristen? Der 677 nicht mehr meine ich...
Bild Bild Bild Bild Bild

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3019
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon jojo54 » Sa 29. Jul 2017, 08:48

Am 29.07.2017 berichtet die Rhein-Zeitung in ihrer Teilausgabe für Betzdorf und Altenkirchen von der letzten Fahrt nach Weitefeld und zurück.

Dieser Beitrag ist nur gegen Bezahlung lesbar.

http://www.rhein-zeitung.de/region/loka ... 82540.html

MfG
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3019
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon jojo54 » So 30. Jul 2017, 20:14

Dr. NE hat geschrieben:Haben die 628 noch Fristen? Der 677 nicht mehr meine ich...


Beide 628 haben keine Fristen und sind zum Verkauf ausgeschrieben.

Es war am heutigen Sonntag (30.07.2017) eine sehr interessante Veranstaltung mit drei GTW-Zugpaaren zwischen Scheuerfeld und Bindweide.

Fotografierende Eisenbahnfreunde waren nur ganz wenige anwesend. In Bindweide standen in der Werkstatt (linkes Gleis) die V 1 + 3 zur Besichtigung ausgestellt. Daneben gab es eine Bilderausstellung.

Mein Dank an die sehr engagierten Organisatoren, vor allem auch an das Personal und die freundliche junge Dame, die Fragen zur WeBa beantwortete.

Acht Weba- / Schäfer- Schiebewandwagen standen im östlichen Gleisfeld, die beiden silbernen Doppeleinheiten daneben. In Richtung Weitefeld war das Gleis komplett geräumt.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
streckenläufer
Hauptschaffner A4
Beiträge: 119
Registriert: Do 17. Mai 2007, 17:51

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon streckenläufer » Mo 31. Jul 2017, 08:32

Ich bin nicht so auf dem Laufenden, was diese Strecke angeht und auch nicht so oft in der Gegend. Aber weiß jemand, was mit der Strecke nun passiert? Geht auch dort das Radweggespenst um oder gibt es noch andere Optionen zum Erhalt?

Gruß
streckenläufer

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1522
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon Dieselpower » Mo 31. Jul 2017, 10:00

Radweg ist eher unwahrscheinlich - eine Inselstrecke im Nirgendwo...

So weit ich weiß, sollen sogar die Loks nicht mehr auf der Bindweide auftauchen, sondern unter freiem Himmel in Scheuerfeld abgestellt werden (außer bei Wartungsarbeiten natürlich).
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3019
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: WEBA: Bindweide - Weitefeld - Aus im Juli!

Beitragvon jojo54 » Mo 31. Jul 2017, 13:22

streckenläufer hat geschrieben:Ich bin nicht so auf dem Laufenden, was diese Strecke angeht und auch nicht so oft in der Gegend. Aber weiß jemand, was mit der Strecke nun passiert? Geht auch dort das Radweggespenst um oder gibt es noch andere Optionen zum Erhalt?

Gruß
streckenläufer


Bindweide - Weitefeld ist zur Übernahme durch Dritte ausgeschrieben. Sanierungskosten ca 2, 5 Mio. €. Bis zur Betriebseinstellung waren wegen der schlechten Gleislage auf diesem Abschnitt offiziell nur 10 km/h erlaubt. Da wird sich niemand zum Kauf finden. Aus meiner Sicht ist ein Erhalt kaum möglich, zumal keinerlei Interessenten für einen Güterzugverkehr vorhanden sind. Bei SSI standen gestern im Werksgelände zwei große neue Sattelauflieger. Anscheinend ersetzen diese die WeBa-Fahrten.

Zwischen Elkenroth und Weitefeld ist parallel zur Strasse bereits ein Fuß- und Radweg vorhanden. Das Bahngelände von Weitefeld will die Gemeinde zur Ansiedlung neuer Industriebetriebe (ohne Gleisanschlüsse) haben. In Richtung Oberdreisbach ist die Trasse an vielen Stellen überbaut.

Scheuerfeld - Bindweide wird für die Werkstattfahrten weiterhin benötigt. Dieser Abschnitt bleibt erhalten, so sagte man gestern. Was gestern war, muss aber heute keinen Bestand mehr haben.

MfG
jojo54


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast