Fotolink Holzbachtalbahn

birk
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 30. Jun 2011, 23:31

Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon birk » So 18. Nov 2018, 00:02

Hier ein Link zu Fotos von einer Schienenbussonderfahrt im März 2016 durchs Holzbachtal:
https://www.bienenschuss.de/category/bahnstrecken/holzbachtalbahn/
Ich saß im Zug, war eine schöne Tour: Siershahn-Altenkirchen-Westerburg-Limburg-Siershahn

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4601
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon 212 096 » Mo 19. Nov 2018, 17:02

Tolle Fahrt! Danke für Deine Bilder!

birk
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 30. Jun 2011, 23:31

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon birk » Di 20. Nov 2018, 00:53

212 096 hat geschrieben:Tolle Fahrt! Danke für Deine Bilder!


Nee, die Bilder sind nicht von mir. Habe sie eher zufällig im Netz gefunden.
Ich sitze bei solchen Fahrten lieber im Zug, anstatt mit der Kamera an der Strecke zu stehen.
Mein einzig halbweg zeigbares Bild von der Tour, das ich selbst geschossen habe, entstand während des Aufenthalts im Erlebnisbahnhof Westerburg.

Bild

OliBoe
Hauptschaffner A4
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 00:49
Kontaktdaten:

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon OliBoe » Di 20. Nov 2018, 09:06

Die Bilder an sich sind sehr schön, aber die viele Werbung am Schienenbus ist echt unschön.
Macht - meiner Meinung nach - die Atmosphäre der Bilder kaputt...

Aber toll, dass es solche Fahrten überhaupt noch gibt...

Benutzeravatar
185ziger
Anwärter A1
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 06:09

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon 185ziger » Di 20. Nov 2018, 20:48

Ich sehe das so: "Ohne diese Werbung gäbe es so manche Fahrten wahrscheinlich gar nicht"
Von daher ist es doch in Ordnung.

Bernd Heinrichsmeyer
Amtmann A11
Beiträge: 868
Registriert: Di 11. Jul 2006, 20:00
Kontaktdaten:

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon Bernd Heinrichsmeyer » Di 20. Nov 2018, 23:03

Hallo, der VT (798 818) mit der Werbung für den Baustoffhandel ist ein Sonderfall. Diese Lackierung fuhr so an mehreren Uerdingern in den 1990ern im Badischen herum (BW Offenburg). Der 818 kam so zum DB Museum und wurde von dort an eine Privatbahn vermietet. Diese beließ die Werbung, weil es auch eine "historische" Lackierung ist. So hat der VT ja im Plandienst gestanden. Geld gab es von dem Bauhaus m.W. nicht. Bei der vorletzten HU wurde die Werbung sogar recht aufwendig farblich ausgebessert. Ich war bei der Fuhre in Hachenburg übrigens der Tf. Der Besuch dort im Lokschuppen hat mir gut gefallen.
Bernd Andreas Heinrichsmeyer
http://www.heinrichsmeyer.com

birk
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 30. Jun 2011, 23:31

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon birk » Mi 21. Nov 2018, 00:42

Bernd Heinrichsmeyer hat geschrieben:Hallo, der VT (798 818) mit der Werbung für den Baustoffhandel ist ein Sonderfall. Diese Lackierung fuhr so an mehreren Uerdingern in den 1990ern im Badischen herum (BW Offenburg). Der 818 kam so zum DB Museum und wurde von dort an eine Privatbahn vermietet. Diese beließ die Werbung, weil es auch eine "historische" Lackierung ist. So hat der VT ja im Plandienst gestanden. Geld gab es von dem Bauhaus m.W. nicht. Bei der vorletzten HU wurde die Werbung sogar recht aufwendig farblich ausgebessert. Ich war bei der Fuhre in Hachenburg übrigens der Tf. Der Besuch dort im Lokschuppen hat mir gut gefallen.


Danke für die Erläuterungen und natürlich auch für deinen Einsatz vor zweieinhalb Jahren!
Schienenbusse mit Werbung waren ja keine Seltenheit. Die von dem Baustoffhandel ist nicht sonderlich hübsch, aber man denke an die Jägermeisterschriftzüge...

OliBoe
Hauptschaffner A4
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 00:49
Kontaktdaten:

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon OliBoe » Mi 21. Nov 2018, 08:31

birk hat geschrieben:
Bernd Heinrichsmeyer hat geschrieben:Hallo, der VT (798 818) mit der Werbung für den Baustoffhandel ist ein Sonderfall. Diese Lackierung fuhr so an mehreren Uerdingern in den 1990ern im Badischen herum (BW Offenburg). Der 818 kam so zum DB Museum und wurde von dort an eine Privatbahn vermietet. Diese beließ die Werbung, weil es auch eine "historische" Lackierung ist. So hat der VT ja im Plandienst gestanden. Geld gab es von dem Bauhaus m.W. nicht. Bei der vorletzten HU wurde die Werbung sogar recht aufwendig farblich ausgebessert. Ich war bei der Fuhre in Hachenburg übrigens der Tf. Der Besuch dort im Lokschuppen hat mir gut gefallen.


Danke für die Erläuterungen und natürlich auch für deinen Einsatz vor zweieinhalb Jahren!
Schienenbusse mit Werbung waren ja keine Seltenheit. Die von dem Baustoffhandel ist nicht sonderlich hübsch, aber man denke an die Jägermeisterschriftzüge...


Dem kann ich nichts hinzufügen.
Danke für die Erklärung. Die Werbung ist so dominant, dass ich kaum glauben konnte, dass das auch „historisch“ ist. Die Jägermeister Werbung war da deutlich dezenter.

Viele Grüße,
Oliver

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3278
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Fotolink Holzbachtalbahn

Beitragvon jojo54 » Mi 21. Nov 2018, 19:36

Am 18.04.2016 stand die besagte Schienenbusgarnitur in Siershahn abgestellt. Hiervon zwei Aufnahmen.

Bild

Bild

MfG
jojo54


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste