Testzüge auf Holzbachtalbahn

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7489
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Testzüge auf Holzbachtalbahn

Beitrag von eta176 »

Für zukünftige regelmäßige Bedienungen über die Trasse der Holzbachtalbahn wurden vor der
endgültigen Streckensperrung für die Ertüchtigung von insgesamt fünf Brücken, Austausch von
Schwellen, Instandsetzung von Durchlässen etc. pp. noch zwei Probebedienungen durchgeführt.

Die erste Fahrt erfolgte am 16.10.2020: DB Cargo stellte mit 261 039 von Selters kommend als
DGS 54951 einen mit Stahlblechen der Ilsenburger Hütte im Nordharz beladenen Waggon in den
Anschluss der Afflerbach Bödenpresserei in Puderbach zu. Da im Bahnhof Raubach nicht
mehr umgesetzt werden konnte, wurde die kurze Einheit ab Dierdorf als Sperrfahrt geschoben.

Die zweite Fahrt erfolgte - aufgrund der Sperrung der Siegstrecke - erst am 28.10.2020. Für die
Spedition Blasius Schuster KG (Gehlert) war ein Zug der Starkenberger Güterlogistik GmbH mit
159 207 (Stadler EuroDual) und zehn grünen Eamnos im Einsatz. Der Zug kam in der vergange-
nen Nacht von Frankfurt Osthafen über Friedberg, GI-Bergwald, Siegen nach Au/Sieg und heute
Morgen dann über Altenkirchen und Selters nach Siershahn. (Unmittelbar nach der Durchfahrt des
Zuges wurde in Dierdorf mit der Erneuerung des zweiten Bahnhofsgleises in Dierdorf begonnen.)

Im Bahnhof Siershahn war bis kurz vor Mittag die Entladung von Fliesen abgeschlossen, sodass
der Zugverband (mit 159 voraus) in Gleis 20 zur Entladung abgestellt werden konnte. Mit einem
Bagger erfolgte dann die Entladung auf Lkw, die das aus dem S-Bahnbau für die S6 stammende
Erdreich in eine nahe ehemalige Tongrube deponierten. Zukünftig soll die Deponie wieder ein
Anschlussgleis erhalten, sodass die Entladung nicht mehr am Bahnhof Siershahn und in Konkur-
renz mit der Tonbeladung und Fleisenentladung stehen muss.
Der Leerzug fährt heute Abend über Limburg (18:57) zurück nach Frankfurt. Laut Fahrplan ist
in Niederbrechen ein Aufenthalt von 19:06 bis 20:10 Uhr und in Ffm-Griesheim von 20:50 Uhr
bis 21:21 Uhr vorgesehen.
.

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: Testzüge auf Holzbachtalbahn

Beitrag von Carlo »

Hallo,

ergänzend ein paar Bilder dazu:

Entladung im Bahnhof Puderbach am 16.10.2020
Bild

Bild


Testzug gezogen von 159 207-0 am 28.10.2020:

Bahnhof Dierdorf
Bild

Einfahrt Bahnhof Siershahn
Bild

Bahnhof Siershahn
Bild

Bild

Entladung
Bild

Bild



Gruß,
Carlo

Benutzeravatar
HDE
Amtmann A11
Beiträge: 783
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Re: Testzüge auf Holzbachtalbahn

Beitrag von HDE »

Danke für diese aktuellen, interessanten Fotos.
Hans-Dieter

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 998
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Testzüge auf Holzbachtalbahn

Beitrag von Bf Koblenz-Lützel »

Guude, Hammer dat Teil. Danke fürs zeigen. 8)
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

Antworten