Traktionswechsel Tonverkehr

BNSFfan
Schaffner A2
Beiträge: 33
Registriert: Do 30. Jul 2009, 15:18
Kontaktdaten:

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von BNSFfan »

Hier mal Zeiten, wie die Übergabe von Bischofsheim nach Limburg diese Woche gefahren ist, Zeiten in Idstein:
22.06.:11.45
23.06.:11.25
24.06.:nicht gesichtet
25.06.:12.05
26.06.:11.50

Gruß

BSchötz
Hauptschaffner A4
Beiträge: 132
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:19

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von BSchötz »

Hallo,der Zug verkehrt in der Regel direkt nach dem Nahverkehr aus FFM (Limburg an 11.42).die Lok kehrt nach wenigen Minuten wieder LZ zurück..gruss,bruno

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 619
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Mal wieder das "Original"

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

Danke für die ausführliche Dokumentation weiteren Güterverkehrs nach Limburg. Leider passt dieser Zug sowohl von den Verkehrstagen als auch vom Sonnenstand mir nicht so recht in den Plan. Da ist mir der "Original" Tonzug doch lieber, da er einerseits auch am Wochenende verkehrt und zumindest teilweise zum Sonnenstand passt (leider auch nicht an so furchbar vielen Stellen).

Heute hat (fast) alles gepasst: Sonnenschein, hoch stehende Sonne, die es schafft die Einfahrt nach Eppstein auszuleuchten, Zug vergleichsweise spät dran, damit die Sonne weit genug, aber auch noch nicht zu weit, rum ist und kein Gegenzug!
Doch Halt, die Durchfahrt für den Regionalverkehr von Limburg war schon gezogen und so kam was kommen musste, nochmal schnell ein Schulterblick und dann zu spät ausgelöst! Stromabnehmer im Mast!

Bild

Vielleicht lässt es sich ja nächste Woche nochmals einrichten, bevor die Sonne an dieser Stelle schon wieder zu tief steht.
Das geht jetzt schnell, ab jetzt geht es gnadenlos Richtung Weihnachten :D

Wer kann mir bitte die Zugnummer der Mo-Fr Leistung geben? Danke

Gruß
Roland

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 619
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Nur in der Statistenrolle (m1B)

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

mal eine etwas andere Sicht auf den Tonverkehr. Diesmal nicht die Zuführung nach Limburg, sondern die Abfuhr des Tons nach Italien.
Zwischen Limburg und F-Höchst wird nachgeschoben, ab Höchst geht dann die Schublok an die Zugspitze und als Doppeltraktion geht es weiter.

Bild
Der Tonzug ist soeben in F-Höchst Gbf eingefahren, noch hängt die Schublok 193 323 am Zug, da schiebt sich 186 425 (Bombardier 35187, 2015) der Railpool GmbH, München, vermietet an RTB CARGO GmbH, Düren in die Sonne. Sie wird wohl einen Containerzug übernehmen, für den ein paar Minuten zuvor die neue DE12 der InfraServ Logistics GmbH noch Waggons in den Gbf gebracht hat. Diese versteckt sich leider hinter dem Vectron; ein paar Meter weiter hätte der Tonzug gerne noch fahren können. Aber das Hobby ist ja kein Wunschkonzert :D

Gruß
Roland

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 619
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Unverhofft (m1B)

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

der heutige (04.07.2020) Tonzug war mehrfach unverhofft.

Bild

Zum ersten hatte ich ihn für den heutigen Tag schon abgeschrieben, da mittlerweile 17:00 schon durch war. Ich hatte nur noch für die anstehende S2 geschaut, wie ich das Verladen der Heuballen mit ins Bild bekommen kann
Zum zweiten gab es mal Wiedersehen mit den eigentlich bereits abgelösten 185er an diesem Zug
Zum dritten hat es mit den Verladeaktivitäten auf der Wiese gepasst
Und letztlich kam auch noch die Sonne zaghaft zum Vorschein

Und so zogen 185 122 und 185 091 mit 48602 Domodossola - Limburg bei Eppstein Bremthal vorbei :D

Gruß
Roland

Antworten