[EBA] WI-Igstadt: Änderung techn. Sicherung BÜ

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6752
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

[EBA] WI-Igstadt: Änderung techn. Sicherung BÜ

Beitragvon eta176 » Sa 12. Mär 2016, 15:17

Die EBA-Ast Frankfurt hat mit Datum vom 01.02.2016 nachfolgende "Verfahrensleitende Verfügung"
zur Feststellung über das Unterbleiben einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) gemäß § 3a UVPG
erteilt für das Vorhaben:

„Änderung der technischen Sicherung am Bahnübergang (BÜ) in Bahn-km 9,710 der Strecke 3501
in der Landeshauptstadt Wiesbaden, Stadtteil Igstadt“, Strecke 3501 Wiesbaden - Niedernhausen"


Inwieweit dieses Vorhaben als Voraussetzung für eine bereits seit längerem geplante Umstellung der Leit-
und Sicherungstechnik (ESTW statt ortsbediente mech. Technik) gewertet werden kann, weiß ich nicht.
Dazu müssten jedoch vorher auch die Voraussetzungen mit einem neuen Außen- oder gemeinsamen Mit-
telbahnsteig geschaffen werden - Pläne, die schon seit Jahren in den Schubladen liegen.

Die (zeitlich begrenzte) Veröffentlichung des pdf-Dokumentes ist dort zu finden
http://www.eba.bund.de/DE/HauptNavi/Inf ... _node.html

Gruß HaPe

Zurück zu „Taunus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast