leicht OT: neue Buslinien in Rhl.-Pf. Nord?

Fotos von außerhalb unserer Region. Hier ist auch Platz für Sammelbeiträge, die mehrere Strecken umfassen (z. B. Rückblicke).
birk
Hauptschaffner A4
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2011, 23:31

leicht OT: neue Buslinien in Rhl.-Pf. Nord?

Beitragvon birk » Di 10. Sep 2019, 11:38

Hallo!
Ein Frage an diejenigen im Forum, die ihr Ohr an der lokalen ÖPNV-Politik haben:
Ich habe gerüchteweise gehört, dass eine Umstrukturierung im Busliniennetz in der Region um Koblenz geplant ist.
Ist da was dran? Gibt's irgendwo konkretere Informationen?

Benutzeravatar
HDE
Amtmann A11
Beiträge: 723
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Re: leicht OT: neue Buslinien in Rhl.-Pf. Nord?

Beitragvon HDE » Di 10. Sep 2019, 17:12

ja, viel Neues ist geplant bzw. schon umgesetzt, einige mir bekannte Änderungen.

Angefangen hat es am 01.08.19 im Rhein-Hunsrück-Kreis.
Hier wurde für den gesamten Kreis ein neues Linienkonzept verwirklicht, DB-Regio ist nicht mehr dabei.

Weiter geht's im Dezember 2020, wenn alle alten Verträge im Stadtgebiet auslaufen.
Der Stadtrat in Koblenz hat einen neuen Nahverkehrsplan für die innerstädtischen Linien abgesegnet, diesen kann man im Internet abrufen. Die evm-verkehr bewirbt sich nicht, die Stadt plant einen eigenen Busbetrieb für diese Linien. Neben dem Linienbündel Stadtgebiet Koblenz gibt es ein Linienbündel Lahnstein. Die Planungen/Konzept sieht z.Bsp. für die neue Linie 1 folgende Linienführung vor (Altstadt - Zentralplatz - HBF - Horchheim - Lahnstein - Braubach ). Mit dem Gelenkbus durch die Altstadt :lol: :lol: .

Ein Jahr später (2021) werden die Linien im Kreis Mayen-Koblenz neu vergeben und geändert.
Interessant in diesem Zusammenhang, bei der KVG-Linie Koblenz - Burgen (Linie 301) laufen Ende September auch die Verträge aus.
Die 2 Jahre Überbrückungszeit wurden ausgeschrieben und m.W. an das Busunternehmen Zickenheiner vergeben.
Damit dürften die weiß/blauen Busse der KVG ab nächsten Monat Geschichte sein :cry: .
Hans-Dieter

Benutzeravatar
Moselaner
Schaffner A2
Beiträge: 14
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 20:07

Re: leicht OT: neue Buslinien in Rhl.-Pf. Nord?

Beitragvon Moselaner » Di 10. Sep 2019, 18:43

Bei der Linie 301 Koblenz - Burgen geht dann eine Ära zuende... Kraftwagen-Verkehr Koblenz GmbH (KVG) eröffnete und bedient diese Linie bereits seit 1926!

https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftwagen-Verkehr_Koblenz

Ich denke man kann in Zukunft davon ausgehen das die EVM sich von den Verkehrssunternehmen bzw. deren Gesellschaften (ehemals KEVAG, KVS, KVG) trennt.


Zurück zu „Überregionales/deutschlandweit/allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast