Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Fotos von außerhalb unserer Region. Hier ist auch Platz für Sammelbeiträge, die mehrere Strecken umfassen (z. B. Rückblicke).
Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1849
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon Knipser1 » Mi 29. Okt 2014, 00:55

Hallo zusammen,

endlich gabs für mich mal wieder die Gelegenheit ein verlängertes Wochenende in Wernigerode zu verbringen - und das Ganze bei geradezu traumhaften Herbstwetter.
Goldener Oktober im Harz!

Und natürlich durfte (nach einer Fahrt nach Schierke mit Rückwanderung entlang des Bahn-Parallelwegs) der abendliche Besuch im BW nicht fehlen ehe der Abend mit ein paar leckere Hasseröder Pils ausklang...


Hier ein paar Eindrücke der unvergleichlichen Atmosphäre in einem Dampf -BW die, wie ich denke, für sich sprechen....


Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild




Bild


Viele Grüße

Knipser1 / Guido
Bild

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon töff-töff » Mi 29. Okt 2014, 13:34

Sehr schön. Klasse Atmosphäre.
Grüße aus Bendorf

Martin

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2746
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon schimi » Mi 29. Okt 2014, 14:16

Wunderschöne Bilder.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4543
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon 212 096 » Mi 29. Okt 2014, 21:24

Glückwunsch zu diesen fabelhaften Aufnahmen! :D

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5195
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon KoLü Ksf » Mi 29. Okt 2014, 21:34

superschöne Aufnahmen.

Ich möchte auch mal wieder hin.

Herzliche Grüße

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1849
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon Knipser1 » Do 30. Okt 2014, 12:38

Hallo zusammen,

erstmal danke für euer nettes Feedback!

Die Harzquerbahn ist und bleibt wirklich ein Traum was Streckenführung und DampfAtmosphäre anbelangt und immer eine Reise wert.

Ich stelle kurzfristig auch noch ein paar "Tag-Aufnahmen" ein.

Selbstverständlich haben wir nicht nur fotografiert, sondern sind auch mitgefahren, das gehört ja zur "Unterstützung" einer solchen Bahn dazu.

Die Auslastung der Züge zum Brocken ist immer sehr gut. Etwas Sorgen mache ich mir aber echt um die Selketalbahn. Da ist zielich "tote Hose" in Bezug auf die Fahrgastzahlen und die Anzahl der Dampfzüge wurde in den letzen Jahren massiv zurückgefahren.
Ich fürchte, hier wird man weiter kürzen. In Alexisbad wurde der bisher bestehende Fahrkartenschalter nun aufgrund mangelender Nachfrage geschlossen.

Und dabei ist ein 3 tägiges Selketalbahn-Ticket für unbegrenzt viele Fahrten - und das heißt von Quedlinburg bis zur Eisfelder Talmühle für 17,- € zu haben. Ein wahnsinnig guter Preis wie ich finde.

Viele Grüße

Guido
Bild

Benutzeravatar
Basaltlunkerschotter
Amtsrat A12
Beiträge: 1006
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 15:08

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon Basaltlunkerschotter » Fr 31. Okt 2014, 10:25

schwarzes glänzendes Blech bei Dunkelheit exzellent in Szene gesetzt.
Ohne es kritisierien zu wollen, ich vermisse -anstelle Tageslichtaufnahmen- lieber gerne ein paar Eindrücke aus dem inneren der Führerhäuser, weil dort die Wärme/Hitze der Feurebüchse ihre ganz eigene Stimmung bei Dunkelheit hinterläßt.
Für Kleinbildfilmleute sind solche Motive fasst wie im Blindflug und kaum umsetzbar.
ich wollt, es wäre Abend und die Preußen kämen

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1849
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Nachtstimmungen in Wernigerode - 26.10.2014

Beitragvon Knipser1 » Fr 31. Okt 2014, 10:31

Basaltlunkerschotter hat geschrieben:Ohne es kritisierien zu wollen, ich vermisse -anstelle Tageslichtaufnahmen- lieber gerne ein paar Eindrücke aus dem inneren der Führerhäuser, weil dort die Wärme/Hitze der Feurebüchse ihre ganz eigene Stimmung bei Dunkelheit hinterläßt.



Hallo Basaltlunkerschotter,

die Nachaufnahmen wurden von mir ausschließlich von öffentlich zugänglichen Bereichen gemacht (auch wenns nicht immerso ausschauen mag).

Von Nachts im BW herumgeisternden Fotografen - erst recht an und in den Führerhäusern - wären die Jungs von der HSB vermutlich nicht so angetan, daher mußte ich mir das leider verkneifen, so reizvoll sicherlich das ein oder andere Motiv hier umzusetzen wäre.

Ich gebe zu, ich habe ach nicht bei der HSB um eine solche Genehmigung nachgefragt, weiß daher auch nicht ob die abschlägig oder positiv beschieden worden wäre.

Viele Grüße

Guido
Bild


Zurück zu „Überregionales/deutschlandweit/allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast