Der Rasende Roland

Fotos von außerhalb unserer Region. Hier ist auch Platz für Sammelbeiträge, die mehrere Strecken umfassen (z. B. Rückblicke).
Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Der Rasende Roland

Beitragvon 212 096 » Sa 18. Aug 2018, 15:41

Hallo zusammen,
ich melde mich von meinem 14 tägigen Rügen Urlaub mit meiner Familie zurück. Ja, was soll ich sagen....ich war nach genau 15 Jahren nochmal im Seebad Sellin, all zu viel hat sich nach meinem Eindruck nicht geändert. Ich finde, zumindest diesen Teil der Insel, verkehrsmäßig zur Hauptsaison einfach zu voll. Man hat das Gefühl, man befindet sich mitten in einem Ameisenhaufen... Dazu kommt ein sehr trockener Sommer mit teilweise minütlichem Ausrücken der Feuerwehr und der Rettung. Geprägt von Wald und Böschungsbränden an jeder Ecke, wunderte ich mich, daß der "Roland" weiter fuhr; bis auf einen Nachmittag, da war die Strecke längere Zeit gesperrt, ebenso wie die Bundesstraße...Ihr könnt Euch denken, was das ausgelöst hat.... :roll:
Ferner sind wir die ganze Zeit von wirklich aggressiven Wespen attackiert worden, ständig und überall wogegen die Hornissen bei uns am Haus völlig "chillig" waren.... :) Ich hatte nicht mehr viele Stellen von damals "auf dem Schirm", hinzu kommt die Tatsache, daß ich ja nicht so gerne in's Gemüse wandere... :roll: Ihr wißt ja....nun ja, genug erzählt, jetzt geht es los!


Fototour 1:

Bild
Haltepunkt "Beuchow".

Bild
Kleiner "verbotener" Einblick von der Seite ins "BW Putbus".... ;) Diese Straße dürfen nur Mitarbeiter befahren.

Bild
Vorne stand 363 029 der PRESS:

Bild
Und die Steigung kurz vor Seelvitz.

Bild
Das Abschlussbild dieses Tages, an der Allee kurz vor dem Haltepunkt Beuchow.

Teil 2 folgt.. ;)

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1801
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon töff-töff » Sa 18. Aug 2018, 20:49

Uii, schön,
Da freut man sich schon auf den nächsten Teil :D :D
Grüße aus Bendorf

Martin

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon 212 096 » So 19. Aug 2018, 12:27

Hallo zusammen, jetzt kommt ....

Fototour 3: (Die Zweite habe ich vergessen, kommt als nächstes...)

@ Martin: Bitteschööööön! :mrgreen:

Bild
Den Tag angefangen habe ich zum passenden Sonnenstand in Philippshagen. Hier gibt es nur ein sehr schmales Zeitfenster. Der Haltepunkt liegt direkt an der Landstraße nach Göhren. Das Gebäude ist leider zerfallen, die kleine Wartehalle ist allerdings renoviert.

Bild
In Baabe geht es mitten durch das Dorf. Hier hätte ich mir etwas mehr "Verkehr" gewünscht...Radfahrer, Menschen die zum Strand gehen......

Bild
Und eine Stunde später habe ich noch diesen Ausschnitt von der fast gleichen Stelle gemacht. Die Züge von Binz bis Göhren fahren zur Hauptsaison im Stundentakt, gott sei dank, der Rest der Strecke hat einen Zweistundentakt.

Bild
Kurz vor Baabe mit dem Zug nach Binz im Gegenlicht, mit der Straße wo es keine Autolücke gibt.....

Bild
An der fast gleichen Stelle, nur anders herum, Richtung Göhren. Gegen 16.20 Uhr stand die Sonne schon tief....und der Zug hat den Verkehr mal wieder zum Ruhen gebracht..... :lol:

Bild
In Göhren wird umfahren und dann steht die Lok wieder richtig rum. Vorher werden bei Bedarf die Vorräte aufgefüllt.

Bild
Das hier so wenige Unfälle mit dem Zug passieren, grenzt an ein Wunder.....

Bild
Bereit zur Abfahrt. Die Mehrheit aller Züge ist sehr pünktlich, trotz dieser Menschenmassen!

Bild
Und tschüss!

Teil 3 folgt.

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3235
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon jojo54 » So 19. Aug 2018, 15:47

Sehr schön, in gut vier Wochen bin ich auch dort.
Von Usedom aus ist eine Fahrt "zum Roland" geplant.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon 212 096 » So 19. Aug 2018, 16:37

Huhu,

ich schon wieder. Ich mache mal weiter, da ich nächste Woche bestimmt keine Zeit habe....

Nun also der dritte Teil, mit der Foto Tour 2.... :roll:

Bild
Der erste Zug von Putbus nach Göhren in Seelvitz. Eindrucksvoll verqualmt er den Bahnsteig und das Wartehäuschen.....

Bild
Zwei Stunden später, der gleiche Haltepunkt. (Bedarfshalt)

Bild
Später im Wald bei Blieschow.

Bild
Nochmal später an der Strasse von Sellin nach Baabe. Ja, das Licht passte nicht immer ganz....

Bild
Da kommt an gleicher Stelle, nur ich habe die Stellung gewecshelt, der Zug aus Baabe, mit dem ich folgendes vor hatte....:

Bild
Einfahrt in den etwas verkrauteten Bahnhof Sellin Ost, dann...

Bild
...Zugkreuzung mit dem Gegenzug. Der Zug aus Binz wartet immer, bis der Zug aus Baabe am Bahnsteig steht.

Bild
So, der Roland Baabe ist raus.

Bild
Jetzt geht es hier los nach Binz.

Bild
Und für diesen Tag das letzte Bild.

Teil 4 folgt....
Zuletzt geändert von 212 096 am So 19. Aug 2018, 17:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon 212 096 » So 19. Aug 2018, 16:38

jojo54 hat geschrieben:Sehr schön, in gut vier Wochen bin ich auch dort.
Von Usedom aus ist eine Fahrt "zum Roland" geplant.

MfG
jojo54


Viel Spass! 8)

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon 212 096 » So 19. Aug 2018, 17:19

Den Regen Tag wollte ich eigentlich nicht zeigen....der endete in einem Disaster. Ein Gewitter mit Starkregen, Sturm und Wolken bis zur Erdel....ich in Göhren und meine Familie in Baabe am Strand...der Esel nennt sich .... :lol: Das Gewitter zog so schnell herein, da hattest du keine Chance......Ich ins Auto gesprungen und Familie retten, doch ich hatte den Verkehr nicht bedacht....ungefähr 1599 andere wollten auch "plötzlich" in diese Richtung.....aber so gesehen, meine hatten ja eh Badeklamotten an..... :lol: Abgesehen von der frischen Wäsche auf unserer Terasse, ist der Tag aber gut ausgegangen. Nur ein paar Häuser unter uns, da ist eine Kiefer auf's Dach geknallt und so gingen wieder einmal die Sirenen und kurz danach hörte man die Motorsägen der Feuerwehr.....

Bild
Pause in Göhren....

Bild
.....kurz bevor die Welt unterging.

Ein weiterer Ausflug endete auch, na ja, ich will nicht übertreiben, sagen wir unschön. Wir waren mit dem Zug zum Jagdschloß Granitz gefahren. Den Rest des Weges kann selbst der Peter.... :lol: ...gut zu Fuß zurück legen. Am Schloß waren die Wespen wieder einmal so aggressiv, daß wir nach einem Wespenstich bei unserem Sohn, wirklich fluchtartig das "Jagdschloß des Grauens" wie wir es dann umbenannt haben....in Richtung Haltepunkt verlassen haben....

Bild
Es blieb Zeit für diesen Schnappschuss, am Haltepunkt Jagdschloß Granitz.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon 212 096 » So 19. Aug 2018, 18:46

Nach überstandener Magen und Darm Infektion :roll: bei Nico und mir, kommen wir zu meinen letzten Bildern von der Insel......

Bild
Noch einmal am Haltepunkt Beuchow.

Bild
Und Abschied in Seelvitz.

Bild
Eigentlich sind die beiden ersten Bilder nur entstanden, weil ich für dieses Bild, auf das richtige Licht gewartet habe....Ausweiche Posewald!

Bild
Ein Notschuß! Da kommt ein Zug! Was soll ich tun....? Ich fand es jetzt gar nicht so schlecht im Nachgang....Hp Serams und ff.

Bild
Der war geplant, allerdings nicht das hohe Gras.....

Bild
Dafür gab es als Entschädigung einen Bedarfshalt.

So, das war es von Rügen.

Beste Grüße

Peter

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1801
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Der Rasende Roland

Beitragvon töff-töff » So 19. Aug 2018, 18:47

212 096 hat geschrieben:@ Martin: Bitteschööööön! :mrgreen:


Dankescköööön :D :D

212 096 hat geschrieben:Bild
Und für diesen Tag das letzte Bild.


Mein absolutes Highlight. Einfach klasse Licht
Grüße aus Bendorf

Martin


Zurück zu „Überregionales/deutschlandweit/allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast