Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Jörg der Saarländer
Amtmann A11
Beiträge: 833
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » So 3. Sep 2017, 00:51

Hallo,

hier wieder ein Rückblick der letzten Tage


Bild

Am 24. August 2017 hatte 152 071 mit dem GM 62574 von der Zwischenabstellung in Cochem zur Dillinger Hütte ihr Ziel fast erreicht


Bild

294 855 tummelt sich am gleichen Abend in Dillingen inmitten vieler Schotterwagen


Bild

Mit dem umgeleiteten EZ 50856 Hausbergen - Saarbrücken Rbf - Ehrang kommt 145 012 um 19:06 Uhr durch Dillingen


Bild

276 003 als Lok 1722 der VFLI bringt am 30. August 2017 einen Rheintal-Umleiter KV von Forbach nach Saarbrücken Rbf
Um 12:23 Uhr hat er die Saarbrücker Güterbahn erreicht


Bild

DGS 59916 von Saarbrücken Rbf Mitte nach Ehrang Mitte kam am 31. August 2017 um 18:47 Uhr mit CFL 4010 durch Saarlouis-Roden
Die Wagen kommen aus Mertert


Bild

Eine knappe halbe Stunde später folgt 185 613 mit dem Rheintal-Umleiter DGS 42580 von Forbach über Saarbrücken Rbf Nord nach Antwerpen DS


Bild

185 690 zog am Abend des 1. September 2017 in Saarbrücken-Burbach leere E-Wagen aus Dillingen Richtung Pfalz


Bild

Eine Viertelstunde später kommt 37043 mit einem Umleiter von Saarbrücken Rbf nach Ehrang durch Burbach


Gruß
Jörg

Bild

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 682
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Beitragvon hochwald » Mo 4. Sep 2017, 17:03

Sauwer! Vor allem die Rheintalumleiter sind klasse (machen die Kopf in Rémilly oder fahren die gar über Metz? - warum dann nicht gleich über Apach weiter?).
Dann noch zum DGS 59916, Wagen aus Mertert (Hafen?) gelangen über Forbach und Saarbrücken nach Ehrang? :D

Ahh von DO gerade gelesen "Die Wagen kommen aus Bettembourg und gehen nach Mertert..." spannend auch zu lesen das die G1200 von Kehl bis Saarbrücken am Zug ist, ordentliche Leistung.

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 852
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Beitragvon Heiner Neumann » Mi 6. Sep 2017, 13:12

Hallo!

Ich muß noch mal nachfragen: Laufen die Rhein-Umleiter aus Frankreich nach Ehrang dann später von dort entlang der Mosel Richtung Holland???

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Jörg der Saarländer
Amtmann A11
Beiträge: 833
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Re: Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » Mi 6. Sep 2017, 13:29

Hallo Heiner,
ja

Gruß, Jörg
Jörg

Bild

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 852
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Beitragvon Heiner Neumann » Mi 6. Sep 2017, 20:07

Danke für die Info, Jörg, dann werde ich mal sehen, ob ich noch an der Mosel fündig werde. Nächste Woche habe ich noch Urlaub, mal sehen, ob das Wetter ein bißchen mitspielt.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 1987
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Saarländisches Sammelsurium (8 B.)

Beitragvon Bad Camberger » Do 7. Sep 2017, 09:06

Moin Jörg,

wieder einmal sehr schöne Bilder von Dir! Danke dafür! Mein Lieblingsbild ist die Bahnhofsübersicht in Dillingen mit V90. Einfach klasse! Wie auf der Modellbahn (sofern man genug Geld hat, sich hunderte Shimmns und Falns und Fcs-Wagen zu kaufen.) :D

Ich freue mich schon auf deinen nächsten Bilderbogen! Vielleicht auch mit Bildern aus Homburg?

Bad Camberger


Zurück zu „Saar und Saarland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast