'Der Remscheider'

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Di 14. Jun 2016, 17:20

Da hast Du recht! Von dieser speziellen Seite hatte ich es nicht betrachtet!

Guter Einlass!

Nur der Trend generell, ist ja leider ein anderer......

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Mi 24. Aug 2016, 22:54

Durch die Sanierung des Rauenthaler Tunnels und die damit bedingte nächtliche Sperrung diese Woche, bringt die Lok für Remscheid die Wagen morgens mit und Lüttringhausen wird im Anschluß nach Remscheid Hbf bedient. So kann man tagsüber nochmal in Lüttringhausen ein Foto machen.

Bild

Bild
Man merkt es drastisch am Sonnenstand, daß wir Ende August haben.....hier die Rückfahrt von Güldenwerth.

Bild
Auch in Bliedinghausen ist es nicht besser.

Bild
Lüttringhausen.....gruseliges Licht.

Bild
Einen vollen Wagen abholen.

Bild
Zugestellt wurde keiner.

Bild
Endstation. Für viele Verladestellen ist ab Januar Schluß, durch DB Cargo zumindestens.

Bild
Früher normal, im Hellen an der Ladestrasse.

Bild
So, das war es für heute.

Bild
Und die Rückfahrt am ex. Anschluß Großhülsberg; klappt um die Zeit auch nicht....

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Fr 26. Aug 2016, 13:59

Bild
Aus Frust habe ich heute mal in's Dunkle fotografiert. Einfahrt in KRB.

Aus Güldenwerth wurden vorher zwei Eaos abgeholt.

Bild
Umfahren. Auch hier sind die Schatten um die Zeit noch verdammt lang.....

Bild
Fleißiges Rangieren.

Bild
Und fertig.

Also ab nach Lüttringhausen!

Nachdem ich in Lüttringhausen angekommen war, machte ich erst einmal Pause auf den Brammen von Diro Stahl und begrüßte meinen Kumpel vom Stahlplatz. Dann ließ ich mal die letzten 29 Jahren durch meinen Kopf laufen, was sich hier alles verändert hat. So lange bin ich jetzt schon mit der Kamera unterwegs......
Ich hoffte, daß die Übergabe heute eher als am Mittwoch kommt. Einmal für das Licht und zum anderen musste ich um 11.30 Uhr zu Hause sein. Wirklich gerechnet habe ich nicht, daß das funktioniert.
Habe ich den Güterzug gehört......? Ja, Freude kam auf und damit sollte das Vorhaben gelingen!

Bild
Da kam sie angerauscht, die 261 101. Gut, dieses Bild kann man immer noch mal machen.

Bild
Dieses geht dann ab jetzt wieder nur Nachts. Zugestellt wurde heute ein Eaos beim Schrotti und zwei volle Wagen von Diro Stahl wurden mitgenommen.

Bild
Des einen Freud, des anderen Leid. Nachts ist es jetzt sehr hell für die Crew, aber zum Fotografieren stehen diese vielen Lampen schon extremst im Weg.....

Bild
Na dann kommt mal ran!

Bild
Ankuppeln.

Bild
Und in den Anschluß rein stellen.

Bild
Jupp, das war es. Vielleicht unspektakulär und doch interessant.

Bild
Ich habe es nochmal getan! Böse! Aber egal! ;-)

Bild
Begegnung.

Bild
Fertig zur Abfahrt ins Wochenende!

Bild
Eaos wird es dann ab Januar hier in den Zügen auf dem Berg weniger geben....

Bild
"Nu passt dat Licht wieder"! Tschüss! Schönes Wochenende

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Sa 3. Dez 2016, 02:02

Die Übergabe früh am Morgen in Remscheid-Güldenwerth heute....bei dem schlechtesten Wetter das geht.....Heute Morgen habe ich mich einfach mal nach Güldenwerth gewagt. Bald ist hier Schluß mit der Bedienung von DB Cargo.....

Bild
Erstmal der doppelte Abellio.

Bild
Dann wurde rangiert.

Bild
Bald vorbei......

Bild
Warten auf Abellio.

Bild
Umfahren.

Bild
Schade das so früh bedient wird.....

Bild
Und tschüss!

marco 218 151
Amtmann A11
Beiträge: 705
Registriert: So 1. Jul 2007, 21:55

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon marco 218 151 » Mi 7. Dez 2016, 19:28

Hut ab, für deinen Einsatz unter erschwerten Bedingungen!

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 1996
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon Bad Camberger » Do 8. Dez 2016, 15:28

Wenn die Sonne lacht- Blende 8 kann jeder. Danke für diese eindrucksvollen Nebelbilder! :)

Beste Grüße

Jan

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5181
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon KoLü Ksf » Do 8. Dez 2016, 16:38

Hallo Peter,

ich finde Nachtaufnahmen bei Regen absolut faszinierend, seitdem ich in einem Maedel-Bildband eine solche gesehen habe.

Herzlichen Dank für diesen Bildbeitrag

Benutzeravatar
Ralf1972
Obersekretär A7
Beiträge: 253
Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:33
Kontaktdaten:

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon Ralf1972 » Do 8. Dez 2016, 19:57

KoLü Ksf hat geschrieben:Hallo Peter,

ich finde Nachtaufnahmen bei Regen absolut faszinierend, seitdem ich in einem Maedel-Bildband eine solche gesehen habe.

Herzlichen Dank für diesen Bildbeitrag


So isses! Ich danke ebenfalls.
Hier bin ich jetzt auch aktiv

Bild

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2938
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon jojo54 » Do 8. Dez 2016, 20:00

Danke für die Bilder.
Auch dieses Wetter gehört zum Alltag der Eisenbahn.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Fr 23. Dez 2016, 15:41

Hallo zusammen,
die Ladestellen in Remscheid-Güldenwerth und Remscheid Hbf (beides Schrotthändler) will DB Cargo nicht mehr bedienen. Noch laufen beide Anschlüsse ganz normal. Ein offizielles Datum zur Einstellung ist mir nicht bekannt. In meiner erst einmal (falschen) Annahme, daß heute der letzte Tag sein könnte, bin ich heute früh nach Güldenwerth um die Übergabe nochmal zu erwischen. Besser ein "dunkel" Bild gegen 07:00 Uhr als gar nichts, dachte ich mir....doch es kam anders; nein, ganz anders! Abellio hatte technische Probleme und so "stauten" sich die Züge auf der Strecke. Mehrere Fahrten wurden in Güldenwerth beendet und die Züge fuhren zurück zum Hbf. DB Cargo erscheint meistens gegen 07:00 Uhr, doch auch von "denen" keine Spur! Na dann rufen wir mal jemanden an der es wissen sollte.... ;-) Ah, stehen in Oberbarmen, alles klar. Fahren aber vorher nach Bliedinghausen und dann erst nach Güldenwerth. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Ich bekomme kurz vor dem Abschied noch ein "hell" Bild, wenn auch ohne Sonne, aber man will ja nicht unverschämt sein! Ob man dann die Wagen von Bliedinghausen mit nach Güldenwerth nimmt, um anschließend ohne stop nach Wuppertal zu fahren? Früher war das normal, da es von Güldenwerth nach Solingen weiter ging; da wurde Güldenwerth auch generell zum Schluß um die Mittagszeit bedient.....
Nun was soll ich sagen, Ihr denkt es Euch schon.... :-) es kam ein für heutige Verhältnisse "langer" Zug mit sechs Wagen um die Ecke! Manche verstehen meine Euphorie vielleicht, denn ich fotografiere seit nunmehr fast 30 Jahren u.a. in Güldenwerth und es ist ein komisches Gefühl das mit der Übergabe demnächst hier Schluß ist. Natürlich ist hier kein motivliches Highlight zu finden, einfach ein "Hinterhof" Gleisanschluß welcher mir sehr an's Herz gewachsen ist, nachdem RS-Hasten schon sehr lange von der Bildfläche verschwunden ist.

So, genug geredet! Laut Personal wird nächste Woche noch zweimal bedient, dann mit Sicherheit aber wieder morgens früh im Dunkeln. Ob dann der Jahreswechsel als Ende angesehen werden muss, bleibt abzuwarten.


Bild
"Guten Morgen"! ;-) Viele Grüße und schöne Feiertage!

Bild
Wie früher...die Übergabe aus Remscheid Hbf kommt in Güldenwerth an....ach war das schön!

Bild
Nach dem Aufschließen der Gleissperre geht es in den Anschluß.

Bild
Rangieren.

Bild
Die vollen Wagen werden abgeholt!

Bild
Kalt war es heute Morgen! Der Anschluß wurde 2013 komplett erneuert!

Bild
Flott wurden die Wagen an den Zug gehangen.

Bild
Gut, daß es mit "DB Grünschnitt" so gut klappt. Hier stand früher ein "Wald".

Bild
Und umfahren bevor der nächste Abellio kommt.

Bild
Dann bin ich schnell auf die Brücke in der Brückenstrasse gefahren, alles andere hätte keinen Sinn ergeben.

Bild
So, das war dann mein persönlicher "Abschiedsbericht", denn nächste Woche werde ich nicht zugegen sein, da ich mit der Inventur beschäftigt bin und nicht wegkomme....

Viele Grüße und schöne Feiertage!

marco 218 151
Amtmann A11
Beiträge: 705
Registriert: So 1. Jul 2007, 21:55

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon marco 218 151 » Sa 24. Dez 2016, 18:43

Die "Spätbedienung" war sozusagen dein Weihnachtschenk :) Freut mich, dass so kurz vor Schluss nochmal alles gepasst hat und es wieder Fotos aus Remscheid gibt, die ersten seit dem Fahrplanwechsel. Ich hatte mich schon gefragt, wie es seitdem um die Bedienungsfahrten steht ;)

Apropos, hast du zufällig schon Infos bzgl. der Üg auf der Talbahn? Es hieß ja, dass das 2. Zugpaar zum Fahrplanwechsel gestrichen werden soll...

VG und Frohes Fest!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Mi 28. Dez 2016, 17:56

Hallo Marco,

ähm....ich weiß nur, daß es fraglich war, ob nach den Sommerferien die Nachmittagsübergabe weiter fahren sollte. Dieses passierte aber!

Ob jetzt nach dem Fahrplanwechsel eine Änderung der Nachmittagsübergabe statt gefunden hat, kann ich leider nicht sagen.

Vielleicht hört man mal etwas.....ich halte die Augen und die Ohren auf!

Wenn es Abends wieder hell ist, wollte ich eigentlich nochmal da hin....

Viele Grüße

Peter


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste