'Der Remscheider'

marco 218 151
Amtmann A11
Beiträge: 719
Registriert: So 1. Jul 2007, 21:55

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon marco 218 151 » So 1. Jan 2017, 19:56

Alles klar, dann drücken wir die Daumen! Danke dir

Gruß, M

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4600
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Mo 2. Jan 2017, 18:47

Die NRW S 7 war heute Morgen zeitweise gesperrt, wegen zugefrorener Weichen und zwischen all dem Chaos kämpfte sich die 265 031 nach Remscheid durch. In Bliedinghausen angekommen, es waren nur Wagen abzuholen, ging es aber auch unverrichteter Dinge wieder zurück, ich denke wegen den gleichen Problemen. Die Sichtweite lag teilweise bei wenigen Metern.....

Bild
Ich habe "es" getan, hier in Lüttringhausen. :-) Da kann man im Auto sitzen bleiben..... Erst mal Abellio durch lassen und direkt danach....

Bild
......kam die Gravita durch.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4600
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 'Der Remscheider'

Beitragvon 212 096 » Mo 27. Feb 2017, 10:23

212 096 hat geschrieben:Hallo Leute,

heute gab es für Remscheider eine kleine Sensation: Aber wahrscheinlich bin ich der Einzige, der dieses überhaupt mitbekommen hat.... :roll: und dann nur deswegen, weil mein Freund Ralf in Wuppertal hinter diesem Zug hergefahren ist und mir eine SMS geschrieben hat.

Seit Sperrung der Müngstener Brücke kommt der Güterzug für den nächsten Tag (Mo - Fr) immer gegen Mitternacht nach Remscheid. Tagsüber verteilen dann zwei 294 die Wagen zu den Anschließern. Diese eigentlich für einen Außenstehenden 'doppel Moppel', hat aber bis ins letzte ausgereizte Belegungen der Loks als Hintergrund.

Heute gab es keinen Güterverkehr in Remscheid wegen Rosenmontag; da arbeitet man hier auch nicht mehr so dolle....

Also, da meine Frau sich gegen 14:00 Uhr für's Karnevalfestzelt anfing fertig zu machen, habe ich mir meinen Sohn geschnappt um ein paar verbotene Sachen zu machen.....
Kurz nach dem Start bekam ich die SMS von meinem Kumpel Ralf, daß der Remscheider Güterzug schon jetzt nach Remscheid unterwegs ist, anstatt erst gegen Mitternacht:
Das heißt, man kann diesen in die andere Richtung fotografieren, was Nachts natürlich nur schlecht geht. Tagsüber fährt in diese Richtung leider keiner!
Sofort hatte ich Visionen von 'meinem 20 Wagen Zug und mit v 90 vorne und hinten'.....also das gibt es wirklich(!) nur momentan ist es wieder etwas ruhiger hier bei uns.

Nun ja, eine Lok mit zwei Wagen kam dann nach knapp 10 Minuten Warten an uns vorbei gerauscht bei mäßigem Licht.
Aber wollen wir nicht meckern; für Rosenmontag ein erstaunliches Foto.

Vielleicht ließt ja hier jemand mit der da mal etwas ausrichten kann! Dieser schiefe Bauzaun vorne am Bahndamm, stellt doch bestimmt eine Betriebsgefahr dar und ist auch wenn er gerade steht viel zu hoch, oder?
Der stört enorm im Bild.....

Bild

Bild

Gruß Peter


Guten Morgen,

auch heute gab es mal wieder KEINEN Güterzug nach Remscheid, wegen dem höchsten Feiertag in Köln.... :twisted:

2012 war echt eine Ausnahme!

VG Peter


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast