DER ERSTE Abellio VT in Remscheid oder der aus dem Nebel kam

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3618
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: DER ERSTE Abellio VT in Remscheid oder der aus dem Nebel kam

Beitragvon jojo54 » Do 31. Jan 2019, 20:32

Sehr schön, bei uns taut es.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4685
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: DER ERSTE Abellio VT in Remscheid oder der aus dem Nebel kam

Beitragvon 212 096 » Fr 1. Feb 2019, 19:12

@ jojo: Bei uns auch, gewaltig...

Heute noch ein Versuch, einen weißen Schneehasen im Schnee zu fotografieren... :lol:

Bild
Der Einheimische kennt es. Remscheid-Lüttringhausen.

Bild
So, das Dach ist fertig und die neuen Fenster sind drin. Mal schauen wie es weiter geht mit dem alten Bahnhof....

Bild
Kein Wagen zum Schrotti.....

Bild
Später in Remscheid-Güldenwerth....

Bild
Abschalten. Endlich Wochenende!

Bild
Schade das Cargo nicht mehr bis hier kommt......

Bild
Schönes Wochenende!

Benutzeravatar
Theo_Loks
Oberschaffner A3
Beiträge: 52
Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:28
Kontaktdaten:

Re: DER ERSTE Abellio VT in Remscheid oder der aus dem Nebel kam

Beitragvon Theo_Loks » Fr 1. Feb 2019, 21:40

Schöne 'Schneehasen im Schnee' Bilder! Danke.

Dir und allen wünsche ich ebenfalls ein schönes Wochenende,

Hans-Josef


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast