Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2843
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon jojo54 » Di 7. Feb 2017, 19:56

Sehr schön !!!

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4485
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon 212 096 » Di 7. Feb 2017, 20:02

Für das Wetter..... :(

Danke! 8)

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 1993
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon Bad Camberger » Mi 8. Feb 2017, 09:33

Ich hatte letztens die Gelegenheit, mal einen der Vareos nach Meinerzhagen in Köln zu begutachten. Erfreulich war zumindest, dass der Fahrgastraum zu 100% besetzt war. Denke, die Strecke ist ein Erfolg. Ich freue mich schon darauf, wenn sie über Meinerzhagen hinaus fahren. Dann werde ich die Strecke mal abfahren. :)

Bad Camberger

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2843
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon jojo54 » Mi 8. Feb 2017, 12:11

212 096 hat geschrieben:Für das Wetter..... :(

Danke! 8)


Auch solches Wetter gehört zum Alltag der Deutschen Bahn. Wichtig sind doch die Motive.
In den großen Bahnzeitschriften sieht man viel zu viel Schön-Wetter-Bilder. Das ist alles an der Realität vorbei.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4485
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon 212 096 » Mi 8. Feb 2017, 18:59

Das stimmt alles was Ihr schreibt. 8)

Momentan haben die ein ziemliches Graffiti Problem in Köln. Kaum ein Zug ist nicht besprüht..... :roll:

Tja, mit den Schlechtwetter Fotos ist das so eine Sache....ich sehe das genau so, aber die Redakteure der Zeitschriften wollen nur "Sonnenfotos" haben, es sei denn , man hat einen ganz besonderen Zug oder Situation fotografiert.

Schlechtwetter Fotos verkaufen sich laut Aussage der Verantwortlichen, definitiv schlechter....

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1099
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon Rolf » Mo 13. Feb 2017, 20:15

Schöne Winterbilder. Besten Dank!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4485
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon 212 096 » Fr 17. Feb 2017, 18:32

Hallo zusammen,

ein bißchen etwas von heute.

Bild
Gummersbach Bahnhof nach Umgestaltung und das ehemalige Steinmüller Gelände.

Bild
"Ist doch ganz nett geworden. Es gibt sogar einen kleinen Kiosk."

Bild
Börlinghausen. Das Wetter war nicht einladend, aber wenn man schon in Gummersbach sein muß......

Bild
Eine 218 kam heute gar nicht durch.... ;-)

Bild
Kurz nach dem Verlassen der Meinerzhagener Röhre.....

Bild
Szene am Bahnsteig.

Bild
Wenn demnächst der Schotterzug kommt, gibt es öfter Geschnetzeltes..... :-0

Bild
So, das war es für heute. Zum Schluß ein "eingerahmter" VAREO.

Viele Grüße

Peter

Uwe Busch
Hauptschaffner A4
Beiträge: 119
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:24

Die DB fährt bei Regen. Oder auch nicht ;-) (m2B)

Beitragvon Uwe Busch » Mi 22. Feb 2017, 19:34

Auch beim heutigen Dauerregen ist die DB bei Meinerzhagen unterwegs.
Manche fahren, wie 620 531 als RB 11565 von Meinerzhagen nach Köln
Bild

Manche allerdings nicht mehr, wie dieser Kollege von DB Fahrwegdienste ;-)
Bild
Grüße aus dem Volmetal
Uwe

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1755
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Die DB fährt bei Regen. Oder auch nicht ;-) (m2B)

Beitragvon töff-töff » Mi 22. Feb 2017, 21:29

Uwe Busch hat geschrieben:Manche allerdings nicht mehr, wie dieser Kollege von DB Fahrwegdienste ;-)
Bild


Und ich habe bisher immer Gedacht, das passiert nur dummen Fuzzies :D :D :oops: :mrgreen:
Grüße aus Bendorf

Martin

Uwe Busch
Hauptschaffner A4
Beiträge: 119
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:24

Der oberbergische Lindwurm (m2B)

Beitragvon Uwe Busch » Fr 24. Feb 2017, 19:55

Normalerweise fahren nur 620 auf der Oberbergischen Bahn, vereinzelte Umläufe führen (meist zwischen Köln-Hansaring und Dieringhausen) noch einen weiteren 620 oder 622 mit.
Bis Meinerzhagen sind Doppelgarnituren eher selten, derzeit fährt jedoch das Zugpaar 11584/11557 (14.56 Uhr an Meinerzhagen, 15.03 Uhr ab Meinerzhagen) als 620-Doppel und ist somit mit 162 Metern Länge der längste Zug auf der Strecke.
Das derzeit das Gerücht umgeht, dass ab Anfang März 2017 nur noch Solo-Triebwagen bis Meinerzhagen kommen sollen, waren noch ein paar Fotos dieses "oberbergischen Lindwurms" auf meiner To-Do-Liste. Beide Fotos aus Meinerzhagen-Güntenbecke.

620 505 / 620 516 als RB 11584 von Köln-Hansaring
Bild

620 016 / 620 005 als RB 11557 Richtung Köln-Hansaring
Bild
Grüße aus dem Volmetal
Uwe

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4485
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon 212 096 » Mi 31. Mai 2017, 19:14

Bild
Kotthausen.
Ab nach Hause! Hoffentlich die nächsten Tage mit mehr Sonnenlücken......

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2843
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Wiedereröffnung von Marienheide - Meinerzhagen

Beitragvon jojo54 » Do 1. Jun 2017, 14:22

Schönes Motiv, vor allem die Doppel-Telegrafenmasten.

MfG
jojo54


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast