Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

eifelhero
Inspektor A9
Beiträge: 461
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon eifelhero » Do 13. Jul 2017, 15:31

Pit,
ich mag deine Hinterhofbilder. :D
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Fr 14. Jul 2017, 19:50

Danke! :D Das freut mich!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Di 26. Sep 2017, 19:12

Hallo zusammen,
es gibt seit dem 04.09.2017 wieder eine Nachmittags Übergabe, wie früher! Daumen hoch! Dafür wird jetzt wieder in einfach Traktion gefahren. Wenn der Zug zu schwer ist, wird dieser von einer Elektrolokomotive angeschupst,
so erzählte man mir heute. Genaue Zeiten habe ich nicht, so wie früher halt. Probiert es einfach aus! Und in Vogelsang wird ein nicht mehr benutzter Anschluß wieder bedient!

Bild
Ich war faul! Da es aber morgens eh nicht mehr hell genug ist, habe ich erst mal halbwegs ausgeschlafen. Ich traf dann die Übergabe am Stellwerk Milspe - Klutert.

Bild
Hier mal noch aus dem Bretterverschlag.

Bild
Die beladenen Wagen wurden noch zugestellt.

Bild
Dieses Kleinod ruft doch nach einem Nachbau im Modell!

Bild
Fertig!

Bild
Noch mehr entladene Wagen werden mitgenommen.

Bild
Der Zug rollt langsam wieder Richtung Bü.

Bild
Das stressigste Stück der Strecke....was man hier alles von Autofahrern lernen kann.....unglaublich!

Bild
Heute standen wenigstens keine Mülltonnen im Weg... :-)

Bild
Eine "Fülle" von Informationen!

Bild
Fast geschafft....

Bild
So, noch ein Bahnübergang dann wird nochmal rangiert.

Bild
Einen Augenblick später: "Herzlich Willkommen"!......

Bild
In Poeten stehen zwei Zweiwegebagger.

Bild
Die Tour ist fast beendet. In Vogelsang wird jetzt ein bißchen pausiert.

Bild
Rechts der Anschluß, welcher neuerlich wieder bedient wird!

Bild
Für heute bin ich raus! Ciao!

@ Oliver: Schick mal eine Mail, Adresse futsch! :-(

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2743
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon schimi » Mi 27. Sep 2017, 06:40

Klasse.

eifelhero
Inspektor A9
Beiträge: 461
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon eifelhero » Mi 27. Sep 2017, 13:17

Moin Pit,
ist das Stellwerk in Privatbesitz ?

Bild

Alles ordentlich beschriftet und sauber, sogar die Fahrkartenausgabe ist noch in Betrieb :lol:
Und an jeder Grundstückszufahrt pfeifen! :-o
Bild
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 894
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Heiner Neumann » Mi 27. Sep 2017, 14:11

Deine "Hinterhofbilder" sind ja wirklich der Hammer!
Bild

Dieses Kleinod ruft doch nach einem Nachbau im Modell!

Dieses Kleinod ruft nicht, das schreit geradezu danach; dieser Vorschlag passt genau in meine Anlagenplanung! Mal sehen, was mal daraus wird.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Mi 27. Sep 2017, 17:12

Hallo Ihr Zwei 8) ,

ja, ich glaube das Stellwerk gehört jemandem....es ist mal etwas hergerichtet worden....weiß aber nichts genaues. Die regelmäßigen Schienebusfahrten auf dieser Strecke gibt es ja nicht mehr...ob das damit auch zusammen hing....???

Ich bin gespannt Heiner! :wink: 8)

Viele Grüße

Peter

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2943
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon jojo54 » Do 28. Sep 2017, 08:43

Sehr schöne Aufnahmen von einer Gegend, wo ich noch nie war.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4507
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Do 28. Sep 2017, 18:05

Na denn mal los! :mrgreen:

Der Zug hat eine "Fahrgarantie"! 8)


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste