Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Benutzeravatar
Pflatsch
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 219
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Pflatsch » Mi 15. Jun 2016, 19:53

Diesen Thread sollte man umbenennen - Vorsicht Suchtgefahr! :wink:

Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1024
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Holger Schäfer » Mi 15. Jun 2016, 20:17

Hammerserie, dass es so etwas 2016 in Deutschland noch gibt.

Klasse Beitrag, Peter!!
Gruß aus dem Lahntal

Holger

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4522
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Do 16. Jun 2016, 19:03

]Hallo zusammen, was soll ich sagen....alle guten Dinge sind ja bekanntlich "Drei". Natürlich war ich heute erneut vor Ort, wenn schon dann richtig! Erstmal ist jetzt Schluß, aber ab nächste Woche werde ich mal die Nachmittagsübergabe unter die Lupe nehmen! Ich möchte nochmal darauf hinweisen, daß es sich nicht (!) um eine Strecke der DB handelt! Diese fährt dort nur. http://branchenbuch.meinestadt.de/gevel ... ny/8971051 Das ist die Talbahn GmbH mit Sitz in Gevelsberg.

Bild
Das Thema ist ja schon geklärt, aber trotzdem noch das Bild.

Bild
So, dann geht es los. Der Bund steht "am Rand".......beobachtet in der Nähe des Tunnels.... :-)

Bild
Mit Sonne ist die Fahrt der Übergabe fast zu früh. Nur ein kleines Stück hier in G.- Nirgena ist um diese Zeit schon "im Licht"....

Bild
Es geht über unzählige kleine Übergänge hier....quasi an jedem zweiten Haus....

Bild
Angekommen in Kluterthöhle.

Bild
Hier noch das Bild: "Gleich wird gekurbelt!"

Bild
Auf zu meinem Diorama! Bei Peddinghaus einen Wagen abholen.

Bild
Illustre Gesellschaft hier....

Bild
Alt, älter......

Bild
...am ältesten.

Bild
Kurze Verschnauffpause..... ;-)

Bild
Jetzt eine altrote V 90.....

Bild
Hier ist die Zeit stehen geblieben...

Bild
Weiter geht's!

Bild
Bü. sichern.

Bild
Impressionen.....

Bild
......

Bild
Und auf zum nächsten Kunden jetzt!

Bild
Achtung! Zug kommt!

Bild
Nun wird der Schrottgroßhandel "Altfeld" bedient.

Bild
"Sometimes I' m the Fox"! ;-)

Bild
Enge Geschichte.

Bild
Hinten ist der Bahnhof "Milspe - Tal".

Bild
Aber das Gleis ist immer voll!

Bild
Stillleben.

Bild
Milspe - Tal. Wenn die Baustelle hier weg ist, da geht noch was.... ;-)

Bild
Vor der schönen Häuserzeile in Nirgena.

Bild
Ich musste nochmal drücken.....

Bild
Korrekt! Die Ennepetalbahn ist eine "Sackgasse". Keine Wendemöglichkeit! ;-)

Bild
Strassenkreuzer.

Bild
Hier ist es schöner, bei der Sparkasse! Wenn nur nicht immer Autos fahren würden......

Bild
Die lange Gerade hinter Haufe....

Bild
....hier brauche ich mal richtig Sonne. Hat ja gestern auch schon nicht geklappt.....aberdann hat man einen Grund! ;-)

Bild
Poeten, mal von oben! Ich wollte das mal so machen, auch ein Glückspiel mit der stark befahrenen Strasse!

Bild
Und das obligatorische Abschiedsbild aus Vogelsang.

So, morgen mache ich etwas anderes! :-)

Viele Grüße

Peter
Zuletzt geändert von 212 096 am Do 16. Jun 2016, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4522
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Do 16. Jun 2016, 19:09

eifelhero hat geschrieben:Hallo Pit,
klasse Bilder aus dem Hinterhofmilieu der DB.
Und wirklich viel hat sich zwischen "einst und jetzt" zum Glück auch nicht getan.

Weist du zufällig, wer dieser Anschluß mit Rangierhobel ist?

Bild



Bild
Anschlußgleis Fritz Neuhaus. Aber ob da noch was existent ist....müssteste mal Googlen. ;-)

marco 218 151
Amtmann A11
Beiträge: 707
Registriert: So 1. Jul 2007, 21:55

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon marco 218 151 » Do 16. Jun 2016, 22:09

Mit diesem Beitrag hast du dich mal wieder selbst übertroffen, mein lieber Peter :!: :!: :!:
Ganz große Klasse - eine Nebenbahn mit Güterverkehr, Industriekulisse, abwechslungsreichem Rangiergeschehen in den diversen Gleisanschlüssen und all das mit der V 90. Hier ist einfach alles perfekt, ganz nach meinem Geschmack :D
Ein Beitrag, den man sich auf jeden Fall mehrmals anschauen muss, denn einmal reicht da nicht.

Benutzeravatar
Ralf1972
Obersekretär A7
Beiträge: 253
Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Ralf1972 » Fr 17. Jun 2016, 08:10

Tolle Motive und Blickwinkel. Ganz toller Beitrag, vielen Dank!
Hier bin ich jetzt auch aktiv

Bild

eifelhero
Inspektor A9
Beiträge: 491
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon eifelhero » Fr 17. Jun 2016, 09:50

Bild
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4522
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon 212 096 » Fr 17. Jun 2016, 23:53

Danke! :mrgreen:

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2037
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Lochris » Sa 18. Jun 2016, 21:06

Dass die skurrilen Motive ("Straßenbahn", Kombitunnel etc.) und die toll eingefangenen Details ganz nach meinem Geschmack sind, dürfte klar sein.
Es gibt doch jetzt wieder ein paar altrote V90er - wie wäre es mal mit einem Fotogüterzug? 8)

Viele Grüße,
Christian
Lochris auf YouTube - jetzt abonnieren, um immer die neuesten Filme zu sehen!

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
Pflatsch
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 219
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Pflatsch » So 19. Jun 2016, 09:15

Lochris hat geschrieben:Es gibt doch jetzt wieder ein paar altrote V90er ...

Viele Grüße,
Christian

Aktuell auch beim Bender. :cry:

Casey Jones
Oberinspektor A10
Beiträge: 556
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 15:58

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Casey Jones » Do 23. Jun 2016, 14:14

Hallo Peter,

wieder eine Top-Beitrag in gewohnter Qualität von dir. Danke für die Präsentation.

Beste Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2000
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Die Talbahn nach Ennepetal - Altenvoerde

Beitragvon Bad Camberger » Mo 27. Jun 2016, 10:50

Moin Peter!

Traumhaft! Eine wahre Rangierorgie, die das Herz begehrt. Ich freue mich auch, dass dort noch so viele Tonnagen über die Schiene bewegt werden. Gerne mehr! :D :D :D

Beste Grüße

Jan


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast