Rückbau aller nicht benutzten Weichen in Ronsdorf

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4460
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Rückbau aller nicht benutzten Weichen in Ronsdorf

Beitragvon 212 096 » Sa 30. Sep 2017, 14:02

Hallo zusammen,
es gibt für das Wochenende eine Sperrung auf der 458 zwischen RS-Lennep (!) und Wuppertal-Oberbarmen(?).....ja, weiß ich jetzt gerade nicht, ob die S 7 im Tal fährt....Der Grund sind der Rückbau aller nicht mehr benutzen Weichen (mind. fünf) in Wuppertal-Ronsdorf. Vor Ort gibt es einen langen Zug mit zwei BBL 214 und Zweiwegebaggern. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann, war heute Morgen nicht sicher. Schade drum, aber Hauptsache weg mit jeglicher Infrastruktur, daß auch bloß keine Kunde mehr zurück kommt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ciao.

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2693
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Rückbau aller nicht benutzten Weichen in Ronsdorf

Beitragvon jojo54 » Sa 30. Sep 2017, 17:36

Danke für die Bildeinstellung.

Auch hier im Taunus wird am verlängerten Wochenende in Bad Homburg kräftig gebaut und auch rückgebaut. Immer weniger Möglichkeiten, mal einen Sonderzug abzustellen. Aber das scheint ja so gewollt.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4460
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Rückbau aller nicht benutzten Weichen in Ronsdorf

Beitragvon 212 096 » So 1. Okt 2017, 14:57

Da hast Du recht. Sonderzüge sind genauso lästig wie Güterverkehr...... :?

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4460
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Rückbau aller nicht benutzten Weichen in Ronsdorf

Beitragvon 212 096 » So 1. Okt 2017, 14:57

Hallo zusammen,
ich bin eben nochmal in Ronsdorf gucken gefahren und habe ein paar Bilder mit gebracht.

Bild
"Raus damit"!....Aber der Reihe nach.

Bild
Zu meiner Überraschung bleibt Gleis 3 wohl liegen! Man kann es schlecht sehen im Schatten, aber das wird doch neu angebunden, oder?

Bild
Der Lückenschluß ex. Kabelwerke "Reinshagen" ist quasi fertig.

Bild
Die Stopfmaschine wartet am Bahnsteig.

Bild
Der Schotterpflug.

Bild
So, nun zum anderen Bahnhofskopf.

Bild
Der Bagger knabberte gerade an der Verbindung nach Gleis 4.....

Bild
Ein Bild mit Symbolcharakter?!

Bild
Es ist auf jeden Fall erstaunlich, wenn Gleis 3 liegen bleiben sollte, man hat was gelernt....? :-)

Bild
Im Hintergrund ist der Lückenschluß zum ex. Schrotti Anschluß auch schon erfolgt.

Ich werde das mit Gleis 3 mal weiter verfolgen.

Ciao.


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste