Ein 628 auf der Talbahn nach Ennepetal-Altenvoerde (m7B)

Uwe Busch
Hauptschaffner A4
Beiträge: 133
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:24

Ein 628 auf der Talbahn nach Ennepetal-Altenvoerde (m7B)

Beitragvon Uwe Busch » So 6. Mai 2018, 18:24

Die Ruhrtalbahn fährt Touristikzüge unter anderem auf dem „Teckel“ Herdecke – Hagen – Ennepetal-Kluterthöhle. Üblicherweise kommt ein VT 98 zum Einsatz, allerdings ist dieser derzeit defekt. Als Ersatz für den defekten Schienenbus war heute der DB Regio-Triebwagen 628 698 unterwegs.

Kruiner Tunnel an der Stadtgrenze Gevelsberg / Ennepetal
Bild

Bild

Bahnübergang am Bf Ennepetal-Klutert(höhle) – Klutert heißt der Bahnhof, der Personenzughalt ist nach der nahegelegenen Kluterthöhle benannt.
Bild

Der Triebwagen wechselt erst in Ennepetal-Altenvoerde auf das andere Gleis
Bild

Am Stellwerk in Ennepetal-Klutert
Bild

Auf dem Rückweg nach Herdecke an der Parallelführung mit der B 7 bei Gevelsberg-Nirgena
Bild

und zum Abschluss am BÜ Gevelsberg-Nirgena
Bild
Grüße aus dem Volmetal
Uwe

eifelhero
Oberinspektor A10
Beiträge: 567
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Ein 628 auf der Talbahn nach Ennepetal-Altenvoerde (m7B)

Beitragvon eifelhero » So 6. Mai 2018, 20:03

Vielen Dank,
und der Fotograf auf dem vorletzten Bild bestätigt wieder alle Vorurteile,
die einige Leute den Eisenbahnfotografen entgegen bringen. :roll:
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast