Infoveranstaltung gestern, 04.09.2020

Antworten
Benutzeravatar
Nico
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 230
Registriert: So 13. Nov 2005, 14:51

Infoveranstaltung gestern, 04.09.2020

Beitrag von Nico »

Hallo,

gestern Abend hat die CDU Simmern eine Informationsveranstaltung am Simmerner Bahnhof zum Thema Hunsrückquerbahn durchgeführt. Dabei konnten die Bürger, Herrn Alexander Neubauer, Chef der WRS Deutschland GmbH , Fragen zu dem ab Dezember geplanten Güterzugfahrten stellen. Es wurde sachlich und in unseren Augen verständnisvoll auf die Fragen geantwortet. Der Zug kommt!
Wünschen wir dem Vorhaben viel Erfolg!
Wenn sich erst einmal was hier im Hunsrück bewegt, kommen die Entscheidungsträger in Mainz sicher nicht an einer Aussage zum, seit 2002! laufenden Planfeststellungsverfahren, vorbei.... Wobei der Inhalt des damalig angestoßenen Planes, eigentlich auch schon wieder erneuert werden muss.

Meine Meinung: Es ist ein erster, wichtiger Schritt in Hinsicht auf die Wiederbelebung der Hunsrückquerbahn getan. Jetzt gilt es, am Ball zu bleiben.

Gruß, Nico

3021
Oberschaffner A3
Beiträge: 53
Registriert: Do 28. Jul 2016, 11:46

Re: Infoveranstaltung gestern, 04.09.2020

Beitrag von 3021 »

https://www.rhein-zeitung.de/region/aus ... 60498.html

Bericht hinter der Bezahlschranke.
Ab Dezember 1 Zugpaar pro Tag (Holz). Drei Zugpaare sind angestrebt, aufgrund der derzeitigen Infrastruktur aber schwer umsetzbar...
Wenn die DB Netz m.E. die Strecke auf dem jetzigen Stand belässt, wird das eine Luftnummer. So wünschenswert Zugverkehr wäre, wer schleicht den dauerhaft mit 10km/h gen Hunsrück? Da macht die Maschine doch schneller schlapp als sonst was.

Antworten