Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Strecke Emmelshausen - Boppard und das Hunsrückbahnmuseum.
Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 31. Okt 2011, 17:17

.....oder: Es geht auch mal ohne Zug.

Ein paar Bilder zum Entspannen oder Nachdenken.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Am Bü zwischen Argenthal und Mutterschied

Gruß Pit
Zuletzt geändert von 212 096 am Mo 31. Okt 2011, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5201
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon KoLü Ksf » Mo 31. Okt 2011, 18:03

das letzte ist ja wohl oberaffeng.... ...gell

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 989
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » Mo 31. Okt 2011, 18:19

:shock: Dem ist nix hinzuzufügen! 8)
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

Benutzeravatar
Markus Göttert
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4825
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 10:14
Kontaktdaten:

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Markus Göttert » Mo 31. Okt 2011, 18:32

Das war aber auch ein Sonnenuntergang wie ich IHN nur selten im Hunsrück gesehen habe.

Ich war mit Familie nach Kastellaun unterwegs.
UNGLAUBLICH dieses LICHT.

WAHNSINN auch die Bilder.

Peter, darf ich die auf meiner Homepage einbauen!
Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
Bild

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 31. Okt 2011, 19:34

Hallo Markus,

na klar, bau ein!

@ Alle: Mit dem Sonnenuntergang das lag daran, daß an diesem Tag zwei Menschen geburtstag hatten... :wink:

Gruß Pit

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1793
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon töff-töff » Mo 31. Okt 2011, 21:36

Einfach nur stark.
Grüße aus Bendorf

Martin

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2001
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Bad Camberger » Mo 31. Okt 2011, 21:56

Ja, sehr schön!

Das muss Freitag gewesen sein, oder?

Da fuhr ich gerade auf die Autobahn in Limburg. Eine riesen Sonne und alles war in schönstes orange getaucht. Klasse! Muss wohl irgendwelche besonderen Luftschichten über Deutschland gegeben haben, dass die Sonne so vergrößert wurde.

Beste Grüße

Jan

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 31. Okt 2011, 22:38

Hallo Jan,

jupp, das war der 28.10.2011!

Gruß Pit

gt

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon gt » Mo 31. Okt 2011, 23:01

Hallo Peter,

da hast du ja aus Unzenberg verschiedenen Exkursionen unternommen und uns mit tollen Bildern hinterlegt.

Ich war auch schon mal da, für einen Kurzrlaub wirklich gut.


Beste Grüße

Gerd

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 22. Apr 2013, 14:34

Zum "Einstand" von unserem Kurzurlaub in Unzenberg seit gestern, habe ich aus Mangel an Zügen erst nochmal die Strecke bei Argenthal unsicher gemacht..... :wink:

Bild
Was für Kurven....

Bild
Stillstand.....

Bild
Ruf' doch mal an....!

Bild
Gleich fängt es bestimmt an zu blinken......

Bild
Viele Wege.....

Bild
Der Schranken beraubt....

Bild
Falls die Elektrifizierung mal kommt.....

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 22. Apr 2013, 20:31

Heute noch ein chill Tag......willkommen in Kirchberg(Hunsrück)

Bild
Das Bahnhofsgebäude

Bild
Gleich kommt der Schiebu.....

Bild
Es gibt nichts mehr zu liefern.....

Bild
Was ist ein Bahnhof ohne Ziel? Überflüssig.

Bild
Kirchberg Bü. Heinzenbacher Weg mit Modell Bäumen von Noch......

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4701
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Mo 22. Apr 2013, 20:33

Hallo ihr Urlauber,
bei Deinen Bilder fehlt aber ein VW-Bus!
Wo iss er versteckt?


Zurück zu „Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast