Hunsrückbahn wird 2018 für fünf Monate gesperrt

Strecke Emmelshausen - Boppard und das Hunsrückbahnmuseum.
jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3342
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Hunsrückbahn wird 2018 für fünf Monate gesperrt

Beitragvon jojo54 » Do 18. Okt 2018, 09:08

Zu den Bauarbeiten und den Kosten steht ein zahlungspflichtiger Beitrag in der Rhein-Zeitung, Teilausgabe Hunsrück, vom 18.10.2018.

https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 84674.html

MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3342
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Hunsrückbahn wird 2018 für fünf Monate gesperrt

Beitragvon jojo54 » Mo 19. Nov 2018, 20:16

Weitere Informationen in einem zahlungspflichtigen Beitrag aus der Rhein-Zeitung, Teilausgabe Hunsrück, vom 19.11.2018.

https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 99162.html

MfG
jojo54

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6837
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Die Züge der Hunsrückbahn rollen wieder!

Beitragvon eta176 » Mo 26. Nov 2018, 12:57

Die Züge der Hunsrückbahn rollen wieder!
Streckenfreigabe ab Montag den 26.11.2018 durch DB Netz angekündigt.

Sehr geehrte Fahrgäste der Hunsrückbahn,
ab Montag den 26. November 2018 können die Züge der Hunsrückbahn die Steilstrecke zwischen Boppard und Emmelshausen
ab Betriebsbeginn wieder regulär befahren. Der seit 20. August 2018 eingesetzte Schienenersatzverkehr endet somit am
25.11.2018 mit Betriebsschluss.
Aufgrund der aktuellen Fahrzeugverfügbarkeit werden wir jedoch vsl. in der ersten Betriebswoche nur ein Fahrzeug planmäßig
in den Einsatz bringen können. Für die Schüler wird somit ab dem 26.11.2018 noch zusätzlich jeweils ein Busverstärker um
06:48 Uhr ab Emmelshausen Bahnhof nach Boppard und um
13:38 Uhr ab Boppard Süd nach Emmelshausen
eingesetzt.
Sobald wieder zwei Züge gleichzeitig zum Einsatz gebracht werden können, wird der Busverstärker entfallen. Ab dem 26.11.2018
mit Betriebsbeginn bis einschließlich 08.12.2018 gilt somit wieder der reguläre Fahrplan der RB 37 Hunsrückbahn.
Für Rückfragen steht Ihnen unsere Hotline unter der 0651/970 672 101 gerne zur Verfügung.
Wir wünschen allen Fahrgästen wieder eine angenehme Fahrt mit der Hunsrückbahn!

Ihr Team von Rhenus Veniro

https://www.hunsrueckbahn.de/index.php? ... 24fab6335c


Zurück zu „Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste