Heute Pech mit 213 332 auf der Steilstrecke (m2B)

Strecke Emmelshausen - Boppard und das Hunsrückbahnmuseum.
Benutzeravatar
Der_Bopparder
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1752
Registriert: So 31. Jul 2005, 20:40

Heute Pech mit 213 332 auf der Steilstrecke (m2B)

Beitragvon Der_Bopparder » Mi 29. Aug 2018, 20:52

Hallo,

heute wäre es ein toller Morgen mit bestimmt weiteren tollen Landschaftsaufnahmen in der Nähe des Hubertusviaduktes geworden. Das Licht war toll, aber ... leider war der Zug zwar realtiv pünktlich (06:15 Uhr) in Boppard gestartet, wollte sich aber bis zu unserer "Deadline" um 08:00 Uhr nicht mehr auf der Steilstrecke blicken lassen. Ob es an der Verladung eines Baggers lag, der heute Abend auf dem abgestellten Bauzug trohnt, ich weiß es nicht. Für Morgen sind Schauer gemeldet - mal sehen ob da dann was geht ...

Für heute daher nur zwei Freihand-Bahnsteigaufnahmen (ISO 800 / 0,6 sec.) des Zuges bei der Abfahrt - die viele Freihandarbeit mit langen Belichtungen im Atelier sorgt auch morgens auf dem Bahnsteig für eine ruhige Hand mit scharfen Bildern ... :wink: :

Bild

Bild
Auf dem unteren Bild ist das Stromkabel an der Lok zu sehen, dass zur Stromversorgung des Beiwagens dient

Erneuter Gruß an Christian, der auch heute wieder dabei war ... 8)
Viele Grüße aus Boppard

und dem UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

Jürgen der Bopparder

Zurück zu „Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste