Seite 1 von 1

Diaabend für Eisenbahnfreunde in Bingen/Rhein am 31.10.2018

Verfasst: Do 27. Sep 2018, 09:18
von Steffen
Hallo liebe Eisenbahnfreunde,

nach dem erfolgreichen und sehr gut angenommenen letzten Zusammentreffen im
Februar, steht nun der nächste Termin vor der Tür:
am 31.10.18 treffen wir uns ab 18 Uhr an bekannter Stelle im Pak Steak House, Koblenzer Str. 47 in
Bingen.

http://www.pak-steakhaus.de -----> Speisekarte ist online
Uns steht für den ganzen Abend ein großer separater Raum zum Dia- und
Filme-Schauen zur Verfügung.

Durch den früheren Beginn hoffen wir auch den „Zugheimfahrern“ eine Chance
auf mehr spannende Vorträge zu geben.

Wer selbst Bilder zeigen möchte (50-200 Stück), ist herzlich eingeladen
diese mitzubringen. Einen Diaprojektor und Beamer stellen wir hierfür zur
Verfügung.
Gebt uns Bescheid falls ihr auch Normal/Super8-Filme o. Ä. zeigen möchtet.
Dann können wir uns wegen dem Equipment (Projektor und Tisch) vorab
abstimmen.

Wir freuen uns auf euer Kommen und wünschen bis dahin eine gute Zeit!

Das Team vom Hunsrückbahnmuseum Emmelshausen.
info@hunsrueckbahnmuseum.de

Re: Diaabend für Eisenbahnfreunde in Bingen/Rhein am 31.10.2018

Verfasst: Do 27. Sep 2018, 16:54
von EuropasBahnen
Werde versuchen zu erscheinen.

Liebe Grüße
Elias Wingenfeld

Re: Diaabend für Eisenbahnfreunde in Bingen/Rhein am 31.10.2018

Verfasst: So 7. Okt 2018, 09:57
von IR2212
Ich werde auch wieder gerne vorbeikommen.

Re: Diaabend für Eisenbahnfreunde in Bingen/Rhein am 31.10.2018

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 11:10
von KoLü Ksf
ich versuche auch mal wieder vorbei zu schauen.

Könnte zwei S-8-Filme mit bringen. VT 11 am Rhein und/oder V100 nach Mayen Ost über die ex KBS603. Beide Filme stammen aus der ersten Hälfte der 1980er.

Projektor habe ich.

Gruß

Re: Diaabend für Eisenbahnfreunde in Bingen/Rhein am 31.10.2018

Verfasst: Mo 8. Okt 2018, 18:42
von Steffen
Hallo Wolfgang,

wir würden uns sehr freuen wenn du uns die Filme zeigen kannst.
Nimm‘ einfach beide mit - ich glaube das Interesse wird da sein :-)

Wenn ich mich recht erinnere hattest du Anno 2004 im Wagen im Museum Lützel auch einen Film aus dem Hunsrück gezeigt. Der war auch super.

Ps: Danke auch für das Mitbringen des Projektors - das erleichtert uns die Organisation.