Vennquerbahn (Jünkerath - Losheim)

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Vennquerbahn (Jünkerath - Losheim)

Beitragvon jojo54 » Fr 4. Jan 2013, 14:45

Hallo zusammen,

im Trierischen Volksfreund vom 04.01.2013 fand ich einen Beitrag, wonach der Radweg auf der stillgelegten Eisenbahnstrecke von Jünkerath nach Losheim gebaut werden kann.

Es stimmt nachdenklich, wenn man sieht, wie viele Gelder für solche Projekte bereit gestellt werden. Der Trend geht (zumindest in der Westeifel) aus meiner Sicht eindeutig in Richtung Radwege auf stillgelegten Bahnstrecken. Da dürfte die Verbindung von Gerolstein nach Prüm kaum noch eine Chance haben, dass hier die Gleise erhalten bleiben.

http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 11,3393051

MfG

jojo54

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1175
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon Rolf » Fr 4. Jan 2013, 19:41

Die Strecke ist ja schon ein paar Jahre abgebaut (leider). Wenn jetzt ein Fahrradweg auf der Trasse entsteht, ist das aber immerhin besser, als ein stückweiser Verkauf durch die DB, wie es etwa auf der oberen Ahrtalbahn der Fall war. Hier ist nur noch Stückwerk vorhanden, und die Trasse ist nur noch in unzusammenhängenden, traurigen Resten erhalten.

Ungerecht ist es in jedem Fall, dass hier 4 Mio. zur Verfügung stehen, für die von der Stilllegung bedrohte Eifelquerbahn jedoch nicht. Allerdings vermute ich, dass der Löwenanteil der Kosten aus dem Interreg-Programm der EU kommen wird.

Wie auch immer, am Kronenburger See freut man sich offenbar auf den Fahrradweg. Der Tenor eines entsprechenden Gesprächs mit der Wirtin und Einheimischen im "Seerestaurant" (der genaue Name fällt mir nicht mehr ein) am 3. Oktober 2012 war absolut positiv; man sehnt den Fahrradweg herbei. Kein Wunder, denn der Fahrradweg läuft direkt hinter dem Restaurant vorbei.

Dieser geplante Fahrradweg stellt eine Verbindung vom Kylltalradweg zum Vennbahnradweg her (auch auf der belgischen Seite ist man dabei, den Fahrradweg zu erstellen). Damit wird eine Verbindung des Vennbahnradweges über Prüm mit dem Kylltalradweg weniger notwendig. Ergo steigen damit die (immer noch sehr geringen) Chancen der Bahnverbindung Gerolstein-Prüm. Es gibt dann ja eine alternative Fahrrad-Verbindung zwischen Deutschland und Belgien, und ein "Lückenschluss" auf Kosten der Westeifelbahn ist dann weniger notwendig.

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Sa 26. Jan 2013, 12:22

Hallo zusammen,

nach einem Bericht im Trierer Volksfreund beginnen am Samstag, 26.01.2013, die Rodungsarbeiten auf dem Abschnitt Jünkerath - Hallschlag.

Es geht los mit den Radweg

MfG

jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Fr 5. Apr 2013, 12:49

Hallo,
hier weitere Informationen zum Bau des Radwegs aus dem Trierischen Volksfreund (Prümer Zeitung) vom 05.04.2013.

http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 11,3487250


MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Sa 6. Jul 2013, 12:57

Hallo zusammen,

hier ein neuer Beitrag aus der Prümer Zeitung (Trierischer Volksfreund) zum neuen Radweg, der auf der ehemaligen Trasse von Jünkerath in Richtung Belgien gebaut wird.

http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 11,3577182


MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Di 29. Okt 2013, 10:05

Hallo zusammen,

hier aktuelle Informationen zum Bau des Rad- und Wanderwegs auf der stillgelegten Eisenbahnstrecke von Jünkerath nach Belgien.
Der Beitrag steht im Trierischen Volksfreund, Teilausgabe Prüm, Eifel.

http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 11,3682963

MfG
jojo54

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1175
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon Rolf » Do 7. Nov 2013, 09:42

Ich war vor 3 Wochen in der Gegend und habe ein paar Bilder vom Umbau der alten Strecke gemacht. Die Fotos sind mit dem Handy entstanden und haben dokumentarischen Charakter:

Oberhalb von Hallschlag und etwas westlich des alten Bahnhofs bot sich folgendes Bild:
Bild

Offenbar ging es darum, die noch vorhandene Brücke westlich des Bahnhofs in Kürze abzureißen und durch eine neue zu ersetzen:
Bild

Das wahrscheinlich letzte Foto der Brücke bei Hallschlag. Da kommt Wehmut auf:
Bild

In Gegenrichtung (westliche Blickrichtung) tut sich noch nicht viel:
Bild

Im Gleisfeld des ehemaligen Bahnhofs Hallschlag ist auch noch nichts zu sehen. Immerhin stehen noch, wie an einigen anderen Stellen des fertigen Radweges, die Telegrafenmasten:
Bild

Etwas weiter westlich ist die vorletzte Teerschicht bereits aufgebracht. Blick von der B 412 nach Norden:
Bild

Im Bahnhof Losheim macht der Fahrradweg einen Schlenker nach Osten. Der Grund ist nicht ersichtlich. Hoffentlich wird das Gleisfeld nicht zugebaut:
Bild

An der Grenze endet der asphaltierte Weg. Auf belgischer Seite ist noch alles zugewachsen. Blick von der B 265 nach Südosten:
Bild

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Do 7. Nov 2013, 12:52

Hallo Rolf,

vielen Dank für die Veröffentlichung dieser (nachdenklichen) Bilder. Auch bei mir kommt Wehmut auf, bin ich entlang dieser Strecke doch schon Anfang der achtziger Jahre unterwegs gewesen.

Herzliche Grüße !

jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Do 7. Nov 2013, 16:06

Hallo zusammen,

in Ergänzung zu den Bildern fand ich eben noch ein Beitrag im Trierischen Volksfreund, Teilausgabe Prüm, vom 07.11.2013.

Besonders die Ausführungen zu der einen Brücke dürften von Interesse sein.

http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 11,3695301


MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3287
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon jojo54 » Mi 2. Jul 2014, 08:59

Hallo zusammen,

hier neue Informationen aus dem Trierischen Volksfreund, Teilausgabe Prüm, vom 02.07.2014.


http://www.volksfreund.de/nachrichten/r ... 11,3925846

MfG
jojo54

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1175
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon Rolf » Mi 2. Jul 2014, 09:10

Vielen Dank! Endlich werden mal Nutzerzahlen genannt, die ich schon lange suche:
Kylltalradweg: etwa 24 000 Nutzer
Maare-Mosel-Radweg: 57 000
Eifel-Ardennen-Radweg: 54 000

Westeifelbahner
Oberinspektor A10
Beiträge: 667
Registriert: Di 27. Sep 2005, 22:53

Re: Kylltalradweg von Jünkerath nach Losheim kann gebaut werden

Beitragvon Westeifelbahner » Mi 2. Jul 2014, 10:58

...leider aber ohne Quelle...

So sehr die Bemühung zu würdigen ist, dass endlich auch mal Nutzerzahlen für die Radwege genannt werden, so wenig ist das Ergebnis wert, wenn nicht die Datengrundlage offen gelegt wird.
Mir wäre nämlich neu, wenn es ganzjährig Zählstellen auf allen Streckenabschnitten gegeben hätte. Während man im Schienenbus beispielsweise die reale Nutzerzahlen allein schon Fahrkartenzahlen ganz gut dokumentieren kann, ist das bei einem Radweg weitaus schwieriger. Ich nehme an: Man hat zeitweise an bestimmten Orten gezählt und dann daraus eine Hochrechnung gemacht. Wie belastbar diese nun ist, lässt sich so aber nicht sagen.
Nicht einmal, ob beispielsweise 57.000 Radler tatsächlich 57.000 Radler waren oder nicht 28.500 Radler, die auf Hin- und Rückweg gezählt wurden...

Gruß Westeifelbahner


Zurück zu „stillgelegte Strecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste