Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Strecke Emmelshausen - Boppard und das Hunsrückbahnmuseum.
Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2001
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Bad Camberger » Mo 22. Apr 2013, 20:41

212 096 hat geschrieben:Bild
Gleich kommt der Schiebu.....

Pröttel pröttel pröttel tuuut tuuut. Hier kommt er bei suboptimalen Witterungsbedingungen... :lol:
Bild

Jan :wink:

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4699
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Mo 22. Apr 2013, 20:45

05.09.2010,
ebenfalls in Kirchbersch


Bild

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4542
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 22. Apr 2013, 20:46

Wenn man ganz feste an etwas glaubt, dann passiert es auch! Habt Ihr ja gesehen..... :wink:

Danke an Jan!

Benutzeravatar
Sebbel
Inspektor A9
Beiträge: 434
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 15:12

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Sebbel » Mi 24. Apr 2013, 19:48

Danke für diesen tollen Beitrag! Die Sonnenfotos sind klasse!
Bild
Weinkesselwagen von Lotras, Ermefer, Transfesa, Danzas, GATX, Vinirail ... sind suppa

Benutzeravatar
Daylight
Oberschaffner A3
Beiträge: 76
Registriert: So 27. Apr 2008, 17:11
Kontaktdaten:

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Daylight » Mo 29. Apr 2013, 00:34

Hallo Peter,

beide Bilderbögen sind einzigartig. Jedoch sind die Bilder des BÜ's Argenthal/Mutterschied einfach hammer; wirklich äußerst faszinierend.

Liebe Grüße

Anna-Lena

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4542
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » So 4. Okt 2015, 21:59

Nochmal ein paar Impressionen vom Bü Argenthal, von heute. Leider nicht eine so tolle Stimmung wie damals......

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3126
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon jojo54 » Mo 5. Okt 2015, 09:09

Eindrucksvolle Aufnahmen, vielen Dank für die Veröffentlichung.

MfG
jojo54

Horst Heinrich
Oberrat A14
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 23:07

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Horst Heinrich » Mo 5. Okt 2015, 10:23

Wenn die Hintergründe des Hunsrückquerbahngeschehens nicht so traurig wären, könnten die Bilder glatt als Highlight der stimmungsvollen Eisenbahnphotographie "durchgehen", vielen Dank, Peter für diese Lost-places-"verdächtigen" Impressionen im Stile eines Walker Evans.
SOLANGE NICHT DIE KULTUSMINISTERKONFERENZ EINE EINSTWEILIGE VERFÜGUNG ERWIRKT UND SIE MIR PERSÖNLICH AN DER HAUSTÜR ÜBERREICHT,BLEIBE ICH BEI DER ALTEN RECHTSCHREIBUNG.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4542
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon 212 096 » Mo 10. Okt 2016, 10:52

Guten Morgen bei 0 Grad Celsius...... :?

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
reinout
Oberinspektor A10
Beiträge: 550
Registriert: So 19. Jan 2014, 16:25
Kontaktdaten:

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon reinout » Mo 10. Okt 2016, 12:21

Schöne Bilder mit die Sonne!

Reinout

Benutzeravatar
Thomas Ommert
Oberschaffner A3
Beiträge: 57
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 19:04

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon Thomas Ommert » Mo 10. Okt 2016, 16:57

Klasse Bilder. Schon so schattig auf dem Hunsrück?? :shock: Brrr...

Gruß nach Unzenberg

Thomas
"311 258-8.
Alte Siemersche Lok.
Die möchte nicht irgendwo in der Fremde vom Rost zerfressen werden.
Die will wieder nach Hause und bewegt werden."

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3126
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Sonnenuntergang an der Hunsrückquerbahn....

Beitragvon jojo54 » Mo 10. Okt 2016, 18:12

Vielen Dank für die nachdenkliche Bildeinstellung.

MfG
jojo54


Zurück zu „Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste