Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Meldungen aus Presse, Funk und Fernsehen
jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3005
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Beitragvon jojo54 » Mi 14. Mär 2018, 12:38

Neue Informationen aus der Wormser Zeitung vom 08.03.2018 bezüglich der Instandsetzungsarbeiten und zu einigen Problemen.

Deshalb ist es nicht sicher, ob schon ab 01.05.2018 wieder Züge auf der Zellertalbahn fahren.

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/v ... 574572.htm

MfG
jojo54

EuropasBahnen
Inspektor A9
Beiträge: 485
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Beitragvon EuropasBahnen » Mi 14. Mär 2018, 16:48

Das eine Mal, bei dem ich auf der Zellertalbahn unterwegs war, war im Mai 2017 mit unserem Sonderzug, gezogen von 01 118.

Aufgrund eines technischen Defektes an der Lok, mussten wir paar Stündchen Zwangspause in Marnheim einlegen - Zeit genug um ein paar, wenn auch nicht sehr hochwertige, Bilder zu machen.

Beginnen wir mit der Lokalisierung:

Bild

Bild

Die Menschenmassen gehören auch dazu - So viel Publikum hat der Bahnhof wohl schon lange nicht mehr gesehen.

Bild

01 118 steht in der Bahnhofsausfahrt in Richtung Monsheim.

Bild

Dank unseres Lotsen, welcher im Verein zur Erhaltung der Zellertalbahn tätig war und ist, durfte ich mir diesen schönen Wagen einmal von Außen und Innen anschauen.
Innen sollte ich aber keine Bilder machen, was ich sehr bedeuerte und immernoch bedauere...

Bild

Dann ging es endlich weiter bis nach Monsheim. Dampflok trifft auf Zustand.

Bild

Bild

Sorry, dass ich erst jetzt mit den Bildern komme, ich habe das irgendwie verdödelt :roll:


Liebe Grüße
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Bild

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3005
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Beitragvon jojo54 » Fr 20. Apr 2018, 11:54

Zum 01.05.2018 soll in diesem Jahr noch nicht gefahren werden. Man hofft, dass erste Züge zum Rheinland-Pfalz-Tag in Worms am 02.06.2018 auf die Strecke gehen können.

MfG
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3005
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Beitragvon jojo54 » Di 24. Apr 2018, 12:57

Hier noch ein Linkhiweis zu einem Beitrag aus der Wormser Zeitung vom 20.04.2018.

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/v ... 689269.htm

MfG
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3005
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Beitragvon jojo54 » Mi 16. Mai 2018, 17:04

Die Inbetriebnahme wird sich auf frühestens Ende Juni 2018, evtl. zum Beginn der rheinland-pfälzischen Sommerferien, verschieben.

Information vom Touristikverband Donnersbergkreis e. V.

MfG
jojo54

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6751
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Zellertalbahn erst ab Ende Juni ?!

Beitragvon eta176 » Do 17. Mai 2018, 14:34

Es wäre auch ein Wunder, wenn dieser Teil des Landes Rheinland-Pfalz "ungeschoren" davon kommt,
wenn nach dem ...
Westerwald > Weba (GV), Brex (Touristik);
Taunus > Aartalbahn (SPNV);
Eifel > Eifel-Querbahn (Touristik/GV), Brohltalbahn > (Touristik/GV - durch Nichtgewährung von Mitteln für Infrastruktur)
Hunsrück > Hunsrück-Querbahn (Touristik), Hunsrückbahn (SPNV)
... nicht auch noch die Pfalz und der Donnersberg betroffen wären.

Wie soll das eigentlich noch weitergehen?

Müssen bald auch das Kuckucksbähnel und der Bundenthaler damit rechnen, dass ihr Betrieb bei
notwendigen größeren Investitionen "gegen die Wand" gefahren wird?

Der Rheinland-Pfalz-Tag (1. bis 3.6.) in Worms wäre m.E. ein wichtiges Datum gewesen:
https://www.worms.de/de/kultur/veransta ... ervice.php

Zumal es ja wohl noch ein anderes Problem gibt:
"Um trotz einer unvermeidbaren Streckensperrung zwischen Schifferstadt und Haßloch auch
Rückfahrtmöglichkeiten nach Neustadt an der Weinstraße und Kaiserslautern anzubieten, wird
der Rheinland-Pfalz-Takt an allen drei Festtagen auch zusätzliche Züge entlang der Weinstraße
zwischen Monsheim und Neustadt/Wstr., bzw. Kaiserslautern anbieten:
Die letzten Regionalbahnen an die Weinstraße und nach Kaiserslautern, ab Monsheim (über Grün-
stadt und Bad Dürkheim), erreicht man in den Nächten Freitag auf Samstag und Samstag auf
Sonntag bei Abfahrt in Worms (in Richtung Alzey, Umstieg in Monsheim) um 22:50 Uhr und um
23:50 Uhr – bis nach Neustadt kann man sogar noch um 0:50 Uhr fahren."

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3005
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Zellertalbahn erst ab Ende Juni ?!

Beitragvon jojo54 » Fr 18. Mai 2018, 13:21

eta176 hat geschrieben:Es wäre auch ein Wunder, wenn dieser Teil des Landes Rheinland-Pfalz "ungeschoren" davon kommt,
wenn nach dem ...
Westerwald > Weba (GV), Brex (Touristik);
Taunus > Aartalbahn (SPNV);
Eifel > Eifel-Querbahn (Touristik/GV), Brohltalbahn > (Touristik/GV - durch Nichtgewährung von Mitteln für Infrastruktur)
Hunsrück > Hunsrück-Querbahn (Touristik), Hunsrückbahn (SPNV)
... nicht auch noch die Pfalz und der Donnersberg betroffen wären.

Wie soll das eigentlich noch weitergehen?

Müssen bald auch das Kuckucksbähnel und der Bundenthaler damit rechnen, dass ihr Betrieb bei
notwendigen größeren Investitionen "gegen die Wand" gefahren wird?

"


Hier im Thread sollte es bei der Zellertalbahn bleiben und ich möchte auch keine neuen Diskussionen anfachen. Dafür wäre ein neuer Thread an anderer Stelle denkbar. Aber mal ganz ehrlich: Welches wirklich ernsthaftes Interesse gibt es noch an diesen Bahnen? Sei es die örtliche Bevölkerung, die Landkreise oder die Gemeinden. Dazu noch das Bundesland Rheinland-Pfalz, welches die Hindernisse für seinen Fördertopf "Museums- und Ausflugsbahnen" so hoch aufhängt, dass diese nicht zu überwältigen sind. Der echte Wille fehlt doch. Eisenbahnvereine haben kaum eine Chance, da ihnen die Helfer und nicht selten (zwangsläufig) auch das Geld fehlt. An dieser Stelle möchte ich kein Prophet sein, aber es ist zu befürchten, dass es noch zu gewaltigen Einschnitten kommt. Sicherlich, es wird in Einzelfällen auch Ausnahmen geben.

Nachdenklich
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3005
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Zellertalbahn Monsheim-Münchweiler

Beitragvon jojo54 » Sa 9. Jun 2018, 15:57

Nach neuesten Informationen soll ab Sonntag, 05.08.2018, gefahren werden. Die Saison endet am 28.10.2018.

MfG
jojo54


Zurück zu „Regionale Presseschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste