111er-Sandwich zwischen Ffm und LM unterwegs

Benutzeravatar
gaNz-gebahNt
Hauptsekretär A8
Beiträge: 307
Registriert: Mo 31. Okt 2005, 08:49
Kontaktdaten:

111er-Sandwich zwischen Ffm und LM unterwegs

Beitragvon gaNz-gebahNt » Mi 11. Apr 2018, 19:42

Die RB 15278 (Frankfurt Hbf ab 17:31 Uhr) war heute im 111er Sandwich unterwegs: führend und damit Richtung LM war die 111 108 und die andere die 111 086. Vier Wagen ohne Steuerwagen haben mich als Radfahrer wieder "gefreut", aber schnell war die Fuhre: Trotz TB0 und längeren Aufenthalten an den Bahnhöfen und Haltepunkten waren wir fast pünktlich in Limburg.
Um es mit den Worten eines Lokführers über die 111 zu sagen: "eine Rennsemmel" ;-)
Gruß
Georg
http://www.gaNz-geBAHNt.de
Avatar: 103 113-7 und E 03 001 am 24.07.2003 im Bw Ffm 1
******************************************************************
Wer nur noch Bahnhof versteht, sollte sich 'mal aufgleisen lassen...

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2014
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: 111er-Sandwich zwischen Ffm und LM unterwegs

Beitragvon Bad Camberger » Do 12. Apr 2018, 14:42

Heute auch wieder unterwegs! Gesichtet mit dem RE 13.55Uhr ab Limburg Richtung Frankfurt.
Der ist um 14.58Uhr in Frankfurt und dürfte dann frühestens 15.13Uhr wieder zurückfahren.

Beste Grüße

Bad Camberger

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 511
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: 111er Solo zwischen Ffm und LM unterwegs

Beitragvon Roland Köthnig » Sa 23. Jun 2018, 22:21

Heute war mal wieder eine 111 zw. Ffm und LM unterwegs, diesmal aber kein Sandwich.

Bild
111 194 mit RB 15267 von Limburg (Lahn) nach Frankfurt Hbf bei Hofheim (Taunus)

Bild
Mit der geschobenen RB 15266 nach Limburg (Lahn) ging es dann wieder zurück

Gruß
Roland

Benutzeravatar
gaNz-gebahNt
Hauptsekretär A8
Beiträge: 307
Registriert: Mo 31. Okt 2005, 08:49
Kontaktdaten:

Re: 111er-Sandwich zwischen Ffm und LM unterwegs

Beitragvon gaNz-gebahNt » Mi 29. Aug 2018, 12:20

Heute Morgen hate die 11 194 den RE 15215 um 6:55 Uhr ab LM nach Frankfurt gebracht.
Gestern hatte sich übrigens wieder eine 143 "verabschiedet", weswegen die RB 15274 um 16:43 Uhr ab Ffm Hbf (und heute Morgen die RB 15249?) ausgefallen war.
Gruß
Georg
http://www.gaNz-geBAHNt.de
Avatar: 103 113-7 und E 03 001 am 24.07.2003 im Bw Ffm 1
******************************************************************
Wer nur noch Bahnhof versteht, sollte sich 'mal aufgleisen lassen...

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1644
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: 111er-Sandwich zwischen Ffm und LM unterwegs

Beitragvon Dieselpower » Mi 29. Aug 2018, 18:24

Ein wenig Vorschriften-Korinthenkackerei sei nebenbei gestattet... :lol:

Per Definition in den Vorschriften gilt ein Wendezug, bei dem die Lok hinten ist, auch als gezogener Zug! Klingt zwar komisch, ist aber so. :wink:

Maßgeblich ist sozusagen die Position des Lokführers.

Und bei der Gelegenheit: Das Schlußsignal ist auf dem unteren Bild unvollständig.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Taunus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast